[PR Sample] Nivea Cellular Perfect Skin Korrigierende Augenpflege und Tagespflege

Diese Produkte wurden mir von Rossmann zugesandt. Vielen Dank dafür!

Ich probiere ja gerne mal herum, was Tagespflege und Augencremes angeht und deswegen habe ich mich über dieses Päckchen besonders gefreut. Enthalten waren zwei Produkte von Nivea aus der Cellular Skin-Reihe, nämlich die Korrigierende Augenpflege und die Tagespflege mit Lichtschutzfaktor 15.

Schauen wir uns zunächst mal an, was Nivea dazu sagt:

Enthüllen Sie Ihr jugendliches Strahlen: Die NIVEA CELLular Perfect Skin Serie gleicht Hautunebenheiten sichtbar aus und lässt die Haut auf natürliche Art jünger aussehen. Mikro-Pigmente sorgen für ein sofort perfektioniertes Hautbild und bringen die Haut zum Strahlen. Die Formeln mit einer effektiven Wirkstoffkombination aus Magnolia-Extrakt und Lumicinol regen die Zellerneuerung an. Falten werden gemildert, die Haut wird gefestigt und mit Feuchtigkeit versorgt. Schon nach vierwöchiger Anwendung wirkt Ihre Haut sichtbar gleichmäßiger, erholter, strahlender, jünger. Für einen makellosen Teint, der Ihre natürlichen Vorzüge unterstreicht.

Die Augencreme ist ein getöntes Fluid, das lichtreflektierende  und kleine Farbpigmente enthält, die sich an die individuelle Gesichtsfarbe anpassen sollen. Dadurch sollen die Augenschatten weniger sichtbar werden. (Meistens decken diese Produkte leider überhaupt nicht.) Eigentlich das perfekte Produkt für mich, da ich von Natur aus ziemlich dunkle Augenringe habe. Einmal hat mich mein Vater ungeschminkt gesehen und mich sofort gefragt ob ich krank sei. Danke, Papa :*

Tja, ich habe eben eigentlich geschrieben. Das Fluid ist zwar getönt, deckt aber nicht. Im Endeffekt habe ich meine Augenringe noch sehr gut gesehen, aber meine Hände haben in der Sonne geglitzert, als wäre ich ein Vampir 😀

Eine besondere pflegende Wirkung konnte ich leider nicht feststellen, aber ich muss fairerweise erwähnen, dass die Augencreme von der Haut gut aufgenommen wurde. Bei der Tagescreme war das leider nicht der Fall, aber dazu komme ich noch.

Ich habe relativ schnell Code-Check befragt, weil Produkte der Firma Beiersdorf mich in Sachen Inhaltsstoffen bis jetzt nicht überzeugen konnten, und bin ein wenig enttäuscht. Für die Augenpflege spuckte Codecheck folgendes aus:

16 empfehlenswerte, 5 eingeschränkt empfehlenswerte und 2 weniger empfehlenswerte Inhaltsstoffe. Naja. Mit meiner bisherigen Augenpflege von Alverde, der Augentrost-Creme, kann das leider nicht mithalten.

Für 15 ml bezahlt man hier 12,95 €. Hui.

Die Tagescreme kommt im klassischen Pott, was mir übrigens bei beiden Sachen aufgefallen ist, ist die tatsächliche und die vorgegaukelte Größe der Creme durch die Verpackung. Durch doppelte Böden wird hier suggeriert, dass viel mehr Produkt enthalten ist. Die Tagespflege enthält 50 ml, Lichtschutzfaktor 15 (finde ich gut) und kostet 13,95 € (finde ich nicht so gut).

Hier hat mir das Siegel mit Nivea-Prägung gefallen, deswegen gibt es davon eine Collage. Code-Check war hier nicht ganz so gnädig wie bei der Augenpflege. Die Tagescreme enthält: 16 empfehlenswerte, 6 eingeschränkt empfehlenswerte, 2 weniger empfehlenswerte und einen nicht empfehlenswerten Stoff. Der nicht empfehlenswerte Stoff ist Butyl Methoxydibenzoylmethane. 

Codecheck sagt dazu folgendes:

Die UV-Filter 4-Methyl-Benzylidencamphor (4-MBC bzw MBC), Octyl-Methoxycinnamate (OMC), Benzophenone-3 (Oxybenzon), Homosalate (Homomenthylsalicylat bzw. HMS) und Octyl-Dimethyl-Para-Amino-Benzoic-Acid (OD-PABA) sind in den Verdacht geraten, wie Hormone zu wirken. Sie werden über die Haut aufgenommen und sind in der Muttermilch nachzuweisen. Benzophenone-3 (Oxybenzon) wirkt zudem stark allergisierend. Auch Benzophenone-1 und Benzophenone-2 sowie 3-Benzylidencamphor stehen im Verdacht, hormonell zu wirken. Benzophenone-1 und Benzophenone-2 sind in der EU nicht als Sonnenschutzfilter zugelassen, können aber als Zusatzstoffe eingesetzt werden. 

Es ist gut möglich, dass meine Haut einfach noch zu jung für eine derartige Pflege ist (ich bin 24). Während die Augenpflege gut einzog, sodass ich sofort darüber schminken konnte, war das mit der Tagescreme leider nicht so. Mein Gesicht war danach irgendwie rutschig und ich musste noch zwei Stunden warten, bis ich irgendwas machen konnte.

Soo, natürlich habe ich noch ein Vorher-Nachher-Bild für euch. Das ist eine Premiere, es ist nämlich das erste Mal, dass ich mich auf dem Blog ungeschminkt zeige 😀




Vielleicht erkennt der eine oder andere ja das Geschimmere auf dem rechten Bild. Meine Augenringe kann ich aber immer noch sehr gut erkennen. Auch gerötete Stellen waren nicht überdeckt, aber wie gesagt hat danach alles geschimmert. 😀 Natürlich wurden die beiden Bilder unter leicht veränderten Lichtbedingungen aufgenommen, ich habe nicht plötzlich meine Gesichtsfarbe geändert ;D Könnt ihr da einen Unterschied erkennen, außer dass ich links irgendwie wacher aussehe? 

Wurde das Produktversprechen eingehalten?

Bei der Tagespflege? Nein. Bei der Augenpflege? Jein. Mein Gesicht wirkte nicht geglättet oder ebenmäßiger. Eher fettiger. Ich habe einen Beitrag von einer anderen Bloggerin gefunden, die die enthaltenen Silikone richtiggehend abfeiert – ich teile diese Meinung nicht. Außerdem brauche ich keine Tagespflege, die ich nicht sofort überschminken kann. Ich stehe doch nicht zwei Stunden früher auf, um die Creme aufzutragen 😀 Im Alltag kann ich das leider nicht gebrauchen. Und einen Primer mit Silikon besitze ich auch schon (aber ich benutze ihn nicht mehr, weil sich meine Poren davon verstopft haben :D)

Ich denke, ich werde die Augenpflege vorerst behalten, die hat Potenzial, trotz der Schimmerbombe. Die Tagescreme war bei mir leider nicht so der Bringer. 

Eine Naturkosmetik-Linie von Nivea fände ich toll und würde sie mir bestimmt näher ansehen. Und ihr?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s