[Alte Schätze neu lackiert] p2 colour victim – be my guy

[Unbezahlte Werbung durch Verlinkung / Markennennung]
p2 colour victim 333 be my guy

Huhu!

Auch diesem Kandidaten von p2 wollte ich einfach mal ein Makro gönnen. 333 be my guy aus der Colour Victim-Reihe war 2015/16 mal ein halbes Jahr im Sortiment. Warum er ausgelistet wurde, fragen sich bestimmt viele, denn ich glaube, er war sehr beliebt. Aber im Sortiment von p2 scheint auch fast nur Platz für langweilige Cremelacke zu sein. 😉

be my guy deckt in zwei dünnen Schichten und trocknete schnell. Das Ablackieren war easy, die Haltbarkeit war auch gut. In der Zeit hat es mich allerdings auch voll erwischt und ich habe erst nach anderthalb Wochen neu lackiert. Ich war vollkommen zufrieden und werde nicht noch mal so lange warten, bevor ich ihn wieder lackiere. Schließlich hab ich auch noch zehn Zehnägel, die freuen sich, wenn sie nicht nur dunkelrot tragen müssen. ;D

p2 colour victim 333 be my guy nah
Kennt ihr be my guy noch? Welche Farbe aus dem aktuellen Sortiment sollte man sich unbedingt mal anschauen? Welchen Lack von p2 vermisst ihr?

p2 colour victim 333 be my guy makro


3 Gedanken zu „[Alte Schätze neu lackiert] p2 colour victim – be my guy

  1. Auch wenn ich nicht so der Blaufan bin ist das ein toller Lack.Ich vermisse die Colour Victim-Reihe von früher, die hatte echt immer tolle Lacke.Heute sind es wie du schon sagt vor allem immer nur öde Cremelacke.
    LG Chrissi

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s