Wie entsteht Die Gebieter der Zeit? Teil 2

Huhu!
Vor einiger Zeit habe ich euch hier gezeigt, wie ich meinen Fantasy-Roman „Die Gebieter der Zeit“ schreibe. Ich tippe ja nicht einfach nur am PC, sondern immer, wo ich gerade unterwegs bin und möchte, in einem Notizbuch. Na ja, eigentlich ist es nicht nur EIN Notizbuch. Ich bin mittlerweile bei Nummer XVII angekommen. Und das zähle ich erst, seit ich Die Gebieter der Zeit schreibe.
Das sieht dann so aus: 
Die Gebieter der Zeit Bianca Hepp
Ihr seht, dass mir an einer Stelle noch etwas eingefallen ist. Beim Abtippen habe ich aus „Regentropfen verschleierten ihre Sicht. Sie blinzelte sie weg. Endlich kamen die Bäume in Sicht.“ übrigens etwas Anderes gemacht:
Die Gebieter der Zeit Bianca Hepp PC BIld
Das ist dann aber auch noch keine endgültige Fassung! Ich lese mir manche Passagen, mit denen ich nicht zufrieden bin, nochmals durch. Manchmal finde ich im ersten Moment nicht ausreichende Beschreibungen und später, wenn ich es lese und mich wieder hineinversetze, dann kommt mir auf einmal ganz viel in den Sinn, was man in dieser Situation noch im Raum sehen könnte und so weiter…
Manchmal bemerke ich, dass ich ein Wort zweimal hintereinander verwende, manchmal übrigens nicht (erst beim Abtippen). Manchmal denke ich mir in solchen Situationen: Ach, du tippst es doch eh ab… 😀
Ich habe es zwar halb abgeschnitten, aber man kann es mit ein bisschen Fantasie noch erahnen: ich bin (beim Abtippen, wohlgemerkt!) auf Seite 217 angekommen. Änderungen vorbehalten. 😉 Beim Abtippen bin ich übrigens bei Notizbuch Nr. XIII.  😉

2 Gedanken zu „Wie entsteht Die Gebieter der Zeit? Teil 2

  1. Spannend. 🙂
    Ich habe auch mal ein Buch angefangen, ungefähr vor 10 Jahren oder so. 😀 Das hat etwas mehr als 150 Seiten und ist noch lange nicht fertig. Ich schreibe aber auch schon seit Jahren nicht mehr daran.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s