[Alte Schätze neu lackiert] [Wir lackieren] essence – caribbean bean

essence caribbean bean

Huhu!

caribbean bean von essence stammt noch aus der colour & go-Reihe und erschien 2014. Ich mochte ihn eigentlich nie besonders, was daran liegt, dass ich ihn immer im Vollstress lackieren musste. Nun habe ich mir mal Zeit für neue Bilder genommen. Das alte Bild von caribbean bean sah so aus und nein, ich weiß nicht, warum ich die Flasche so komisch halte:

(Den alten Post von 2014 findet ihr übrigens hier.) Ich weiß noch genau, dass ich jahrelang eine schlechte Meinung von diesem Lack und überhaupt keine Lust hatte, ihn noch mal zu lackieren. Das hat dazu geführt, dass ich jetzt positiv überrascht wurde… 😀
essence caribbean bean nah
Auf meinen Bildern seht ihr zwei Schichten von caribbean bean ohne Überlack. Das Ablackieren  war problemlos möglich. Diesmal war ich eigentlich zufrieden und würde mich nicht mehr so negativ äußern. 😉

Damit möchte ich übrigens auch an der Blogparade Wir lackieren von Marzipany teilnehmen, die 2019 in die nächste Runde geht. Das Thema im Januar ist Drogerielacke, und na ja, davon habe ich wirklich genug. Unterstützt wird Lotte diesen Monat von @druffgemalt 🙂

Kennt ihr den Lack noch? Nehmt ihr auch teil?

essence caribbean bean makro

Ein Gedanke zu „[Alte Schätze neu lackiert] [Wir lackieren] essence – caribbean bean

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s