[Wir lackieren] Colors by Llarowe – A Hazy Shade of Winter

colors by llarowe a hazy shade of winter

Huhu!

Für Wir lackieren von Lotte und Tine habe ich A Hazy Shade of Winter von Colors by Llarowe erneut lackiert.
A Hazy Shade of Winter habe ich hier auf dem Blog schon mal gezeigt. Damals ist mir überhaupt nicht aufgefallen, dass der Lack außer dem auffälligen Holo-Effekt auch noch rosafarbenen Schimmer enthält. Leider sieht man das auf den Bildern nicht, weder heute noch damals. So sah mein Bild im alten Beitrag aus:
Ich trage auf den Bildern zwei Schichten ohne Überlack.

colors by llarowe a hazy shade of winter nah

Bei diesem Lack sind mir zwei Lacke aus meiner Sammlung aufgefallen, die A Hazy Shade of Winter ähnlich sehen: Music Box von ILNP und 03 Blue Ocean von Gabriella Salvete. Allerdings ist Music Box eher mintfarben, also heller und grünlicher, während Blue Ocean dunkler ist und einen dezenteren Holoeffekt hat.
colors by llarowe a hazy shade of winter makro

 Die nächsten Bilder zeigen den Holoeffekt, glaube ich, ganz gut. Sie sind mit Blitz entstanden.

colors by llarowe a hazy shade of winter flash

colors by llarowe a hazy shade of winter nah flash

colors by llarowe a hazy shade of winter flash makro

Kennt ihr den Lack? Ich glaube, er ist nicht mehr im Sortiment.

[Wir lackieren] Colors by Llarowe – Dirty Diana

Unbezahlte Werbung, selbst gekauftes Produkt
colors by llarowe dirty diana

Huhu!

Für Wir lackieren von Lotte und Tine habe ich Dirty Diana von Colors by Llarowe mal wieder lackiert. So sah das alte Bild aus:
Im Hintergrund seht ihr meinen damaligen Schreibtisch. 😀 Das hat mir nicht so ganz gefallen und ich bin froh, dass ich mal wieder neue Bilder machen kann.
Ich trage zwei Schichten von Dirty Diana, wie meistens ohne Überlack. Auf den folgenden Bildern seht ihr den Lack im indirekten Tageslicht, wo er erstaunlich wenig vom Holoeffekt preisgibt.

colors by llarowe dirty diana daylight

colors by llarowe dirty diana daylight nah

colors by llarowe dirty diana daylight makro

Nun folgen Bilder mit Blitzlicht. Ich finde, bei Dirty Diana kommt besonders der blaue Anteil der „Holoflamme“ zur Geltung.

colors by llarowe dirty diana flash

Dirty Diana wollte ich schon ziemlich lange haben, aber immer wenn ich ihn irgendwo bestellen wollte, war er ausverkauft. Deswegen habe ich zunächst Optical Illusion von Dance Legend gekauft, der aber nicht so farbintensiv war wie Dirty Diana es ist. (Mittlerweile ist er wieder verkauft).

colors by llarowe dirty diana flash nah

Kennt ihr den Lack? Habt ihr ihn auch? Wie findet ihr ihn?

colors by llarowe dirty diana flash zweites bild

[Wir lackieren] Colors by Llarowe – The Mighty Red Baron

colors by llarowe the mighty red baron daylight

Huhu!

Für Wir lackieren von Lotte und Tine habe ich den roten Baron von Colors by Llarowe mal wieder auf meine Nägel gelassen. Diesmal mit Makro und (unter anderem) Blitz. Damals sah es so aus:
Diesmal habe ich versucht, den für Colors by Llarowe ziemlich dezenten Holo-Effekt ein bisschen besser zu zeigen. Ich trage zwei Schichten von dem Lack.

colors by llarowe the mighty red baron daylight nah

The Mighty Red Baron hat gar nicht so einen krassen Holo-Effekt. Der Schimmer ist eher golden und gefällt mir natürlich. 😉 Ich trage etwa zwei bis drei Schichten ohne Überlack. Die oberen drei Bilder sind wie das alte im direkten Sonnenlicht aufgenommen worden.

colors by llarowe the mighty red baron daylight makro

Leider ist es wahnsinnig schwer, den Baron zu fotografieren. Hier sind meine Bilder mit Blitz:

colors by llarowe the mighty red baron flash

colors by llarowe the mighty red baron flash nah

colors by llarowe the mighty red baron flash makro

Habt ihr den Lack auch? Nehmt ihr auch an der Blogparade teil? Schaut auch die anderen Beiträge an! 🙂

[Alle meine…] Colors by Llarowe-Lacke

[Unbezahlte Werbung durch Markennennung]

1. Mit einem Sternchen* versehene Lacke sind nicht mehr im Sortiment. Zumindest nicht unter diesem Namen.

2. Unter dem Bild ist jeweils der Beitrag verlinkt.
3. Dieser Post wird natürlich regelmäßig aktualisiert und ist bei den Seiten unter Nagellacksammlung zu finden 😉
Colors by Llarowe findet man in diversen Shops, unter anderem Llarowe, Hypnotic Polish und Nailland. Die Preise schwanken dabei zwischen 12 und 13 Euro. Natürlich habe ich von dieser Marke nur Holos, obwohl es auch Schimmerlacke gibt. Aber bei diesem Preis muss ein Lack für mich schon echt besonders sein. 😉 Bis auf A Hazy Shade of Winter sind meine CbL-Lacke neu gekauft, aber weil ich mir solche Indies nicht so oft leisten kann, hab ich eben nur drei. 😉 Wenn es mehr werden, findet ihr die natürlich auch hier im Post.

colors by llarowe dirty diana
colors by llarowe the mighty red baron
colors by llarowe a hazy shade of winter