Gabriella Salvete Sugar Enamel – 06 Galaxy

Unbezahlte Werbung – selbst gekauftes Produkt

gabriella salvete sugar enamel 06 galaxy daumen

Huhu!

Diesen Lack habe ich gekauft, weil mich Hungry Nails damals mit der tschechischen Marke Gabriella Salvete angefixt hat. Eigentlich wollte ich sie verlinken, aber sie scheint ihren Blog offline genommen zu haben.

gabriella salvete sugar enamel 06 galaxy mit flasche

Hier seht ihr 06 Galaxy aus der Reihe Sugar Enamel, das waren sechs Lacke mit weißem Glitter, etwa so wie die Lacke aus der LE Winter? Who Cares! von p2.

gabriella salvete sugar enamel 06 galaxy mit flasche nah

Ich trage drei Schichten von dem Lack, die schnell getrocknet sind. Der Lack lässt sich gut verteilen und war noch sehr flüssig, obwohl mein Kauf schon eine Weile her ist, nämlich vier Jahre. 2016 habe ich den Lack auf einem Trip nach Tschechien gekauft, und das ist auch so ziemlich das einzige Land, wo Gabriella Salvete-Produkte erhältlich sind. Umgerechnet habe ich damals etwa 4 Euro bezahlt. Die Kollektion Sugar Enamel gibt es natürlich schon lange nicht mehr.

gabriella salvete sugar enamel 06 galaxy mit flasche zweites bild
gabriella salvete sugar enamel 06 galaxy nah

Da ich gerade eh im Homeoffice sitze, habe ich mich endlich mal getraut, 06 Galaxy zu lackieren. Meine Chefs sehen eh nicht, was ich auf den Nägeln habe. 😀 Was macht ihr derzeit mit euren Nägeln? Total verlottern lassen oder krassere Farben ausprobieren?

gabriella salvete sugar enamel 06 galaxy makro

Gabriella Salvete – Enamel with Hardener 109

gabriella salvete enamel with hardener 119

Diesen Lack von Gabriella Salvete habe ich auf meiner Reise nach Prag gekauft. Umgerechnet hat er drei bis vier Euro gekostet.

gabriella salvete enamel with hardener 119 nah
Auf den Bildern sieht man zwar Bläschen, allerdings war es zur Zeit dieser großen Hitzewelle, als ich die Nummer 109 lackiert habe. Wenn es heiß ist, schlagen Lacke bekanntlich eher Blasen. (Außerdem war es nicht das erste Mal, dass ich diesen Lack verwendet habe. Deswegen weiß ich, dass er eigentlich eine bessere Qualität hat)
Von Gabriella Salvete habe ich bis jetzt die Nummer 141 aus dem normalen Sortiment und den hellblauen Holo aus der Blue Ocean LE auf diesem Blog gezeigt.
Kennt ihr diese Marke, die angeblich aus Italien stammen soll, aber mir bis jetzt seltsamerweise nur in Tschechien untergekommen ist? 😀
gabriella salvete enamel with hardener 119 makro

Gabriella Salvete – 03 Blue Ocean

[Unbezahlte Werbung durch Verlinkung / Markennennung]

gabriella salvete blue ocean 03 flashlight

Gabriella Salvete – Blue Ocean 03 mit Blitzlicht

Huhu!

In Prag hab ich mir im Rossmann zwei Lacke von Gabriella Salvete gekauft. Einer davon ist der Namensgeber der Sommer-Limited Editon Blue Ocean. Er trägt außerdem die Nummer 03.

gabriella salvete blue ocean 03 daylight
Gabriella Salvete – Blue Ocean 03 im indirekten Tageslicht
Die Lacke haben jeweils etwa drei bis vier Euro gekostet. Blue Ocean kann einiges, denn er ist ein Holo, etwa auf dem Niveau der Holos von Rival de Loop Young. Farblich erinnert er mich an A Hazy Shade of Winter von Colours by Llarowe, nur eben mit weniger Holo.

gabriella salvete blue ocean 03 nah daylight
Blue Ocean deckt nach zwei Schichten, trocknet recht schnell und mit einem leicht matten Finish. Leider war die Sonne schon weg. Deswegen gibt es Bilder im Tageslicht und welche mit Blitzlicht.

gabriella salvete blue ocean 03 nah flashlight

Die Haltbarkeit fand ich soweit gut. Am dritten Tag sind bei mir an zwei Problemfingern abgesplitterte Stellen aufgetaucht, aber ansonsten gab es kaum Tipwear. Ablackieren ließ er sich problemlos.

gabriella salvete blue ocean 03 makro daylight

Kennt ihr die Marke Gabriella Salvete schon? Habt ihr die Blue Ocean-LE schon mal gesehen?

gabriella salvete blue ocean 03 flashlight makro

#finishfieber Gabriella Salvete Enamel with Hardener – 141

Huhu!

Heute ist bei #finishfieber von Sabrinasbeautyparadise und Lackverliebt das Finish Glitterlack an der Reihe. Da hab ich auch einen Kandidaten, der schon ein Jahr auf seinen Auftritt wartet. Den Lack 141 von Gabriella Salvete hab ich im Globus in Karlovy Vary für umgerechnet etwa drei bis vier Euro gekauft. Bei dem Namen dieser Marke muss ich immer an mein Lateinbuch aus der Schule denken – das hieß auch Salvete. 😀 (das heißt „seid gegrüßt“)

Ich habe den Lack gekauft, weil er einen lila(mauve)farbigen Unterton hat und jede Menge goldene Glasfleks enthält. Mir war beim Kauf bewusst, dass solche Lacke meist nicht sehr gut decken. 😀 (siehe Spicy Sangria von Astor) Deswegen war ich auch nicht überrascht, dass ich ganze drei Schichten von der 141 lackieren musste. Weil es abends war, hab ich noch einen Überlack lackiert. Meine Bilder stammen vom nächsten Tag. 141 ist ziemlich flüssig, lässt sich aber gut lackieren. Ich hab kein Cleanup gemacht. Der Pinsel ist einer von den ganz klassischen geraden, aber er fächert gut auf.

hier sieht man den lilafarbenen Basiston des Lacks sehr gut
Ich finde, der Lack kann schon einiges. Solo werd ich ihn vermutlich nicht mehr tragen, weil das sieht schon aus wie Weihnachten. Aber mattiert und/oder in einem Design sieht er sicher toll aus. 😉
Kennt ihr diese Marke schon? Melanie von Hungry Nails hat mich seinerzeit darauf aufmerksam gemacht. 😉 Bilder von der 141 gibt’s außerdem bei Spooky Nails.