Alte Bekannte

[Unbezahlte Werbung durch Verlinkung / Markennennung]

In Spanien hab ich eine altbekannte Marke aus meiner Kindheit entdeckt. basic cosmetics war die Eigenmarke von Schlecker. Schlecker gibt es bekanntlich nicht mehr, aber in Spanien scheint diese Drogerie als Clarel weiter zu existieren. Und da habe ich auch basic wieder entdeckt. 😉 

Für 2,69 € durfte ein Lippenstift mit, außerdem für 1,29 € ein kleiner Nagellack. Das Design der Marke hat sich mittlerweile verändert und ist moderner geworden.

basic cosmetics barra de labios hidratante 09
Der Lippenstift ist glänzend und „hydrating“. Ich glaube, die Reihe heißt hydrating lipstick – auf Spanisch barra de labios hidratante. Ich habe Nuance Nr. 09 gekauft, die sogar einen Namen trägt: marrón rosado (den Namen findet man allerdings nur im Internet).

basic cosmetics barra de labios hidratante 09 mund offen

Marron rosado ist wirklich feuchtigkeitsspendend. Ich hatte während der Tragezeit das Gefühl gepflegter Lippen. Er verschwindet aufgrund der Konsistenz ziemlich schnell, auch schon während des Trinkens (wobei er natürlich abfärbt), aber er ist auch schnell nachgezogen. Noch dazu läuft er nicht aus und verblasst gleichmäßig. Drei bis vier Stunden sollte er durchhalten – wenn man in dieser Zeit nichts trinkt. Ich hätte noch mehr Lippenstifte aus dieser Reihe mitnehmen sollen.

basic cosmetics barra de labios hidratante 09 full face

Der Nagellack stammt aus einer Reihe namens Mini Lacquer und trägt die Nummer 2. Er wird ziemlich streifenfrei und braucht nur zwei Schichten. Außerdem trocknet er schnell. Ich bin vollauf zufrieden damit.

basic cosmetics colour mini lacquer no 2

Nach zwei Tagen (und einer Abspülorgie) hatte ich kleinere Absplitterungen und ein wenig Tipwear. Ich hätte den Lack noch länger getragen, aber ich wollte euch noch andere Lacke zeigen. 😉

basic cosmetics colour mini lacquer no 2 nah

Ich bin mit meinen Einkäufen zufrieden. Außerhalb Spaniens habe ich die Marke basic cosmetics seit Jahren nur in meinem Nagellackschränkchen gesehen. Qualitativ war sie nie schlecht, nur leider die Eigenmarke von Schlecker und mit der Pleite in Deutschland auch zum Untergang verdammt. Clarel scheint eine spanische Version von Schlecker zu sein, was erklären würde, warum die Marke dort im Sortiment war. Als ich als Teenager angefangen habe, mich zu schminken, war es die erste Marke, die ich ausprobiert habe, da Schlecker in meinem Umkreis die nächste Drogerie war.

basic cosmetics colour mini lacquer no 2 makro

Vielleicht gibt es ja in ein paar Jahren die Möglichkeit, basic cosmetics bei einer Drogerie in Deutschland zu vertreiben? Vermisst ihr die Marke auch? Was war eure erste Kosmetikmarke?

basic cosmetics colour mini lacquer no 2 zweites makro

[LIFUB] basic – 86

[Unbezahlte Werbung durch Verlinkung / Markennennung]
basic nagellack 86

Huhu!

Bei Lenas Blogparade Lacke in Farbe… und bunt! ist die Farbe für diese Woche Gelb. Da hatte ich noch drei Lacke zur Auswahl und ließ auf Instagram (@penguinlacquer) abstimmen. Gewonnen hat dieser alte Schatz hier, ein Lack von basic mit der Nummer 86.
Basic war die Eigenmarke von Schlecker. Da es diese Kette nicht mehr gibt, gibt es auch die Marke nicht mehr. Dieser Lack dürfte auch mindestens zehn Jahre alt sein. Lackieren ließ er sich übrigens noch super. 
basic nagellack 86 makro
Ihr seht hier drei Schichten von der 86, ausnahmsweise mit Überlack. Bei näherem Hinsehen wird auch klar, warum ich den damals gekauft habe – er enthält Schimmer und goldenen Glitter. Könnte fast ein Indie sein. 🙂 
Getrocknet ist er auch ziemlich schnell. Also, wirklich schade, dass es die Marke nicht mehr gibt. Das war’s auch schon wieder von mir – ich muss für mein Seminar später noch einen Aufsatz lesen. Mein Prof hat ihn selbst geschrieben, also muss ich ihn wirklich lesen, da er vermutlich sehr gut weiß, was drin steht. 😀
Kennt ihr basic noch? Habt ihr noch Lacke von dieser Marke? Wie gefällt euch die 86?
basic nagellack 86 ohne flasche