Alte Schätze neu lackiert: essence – if i were a boy

essence colour and go if i were a boy

Huhu!

Diesen Lack hatte ich auch schon ewig nicht mehr lackiert, obwohl Kornblumenblau eine meiner Lieblingsfarben ist. Einmal war If I were a boy von essence schon mal auf dem Blog. Das ist schon sieben Jahre her. Wow. Dafür lässt sich der Lack immer noch super lackieren. Ihr seht zwei Schichten ohne Überlack!

Auch damals habe ich mich schon gefragt, was Hellblau mit Jungs zu tun hat, aber wahrscheinlich bin ich einfach nicht tief genug drin im Rosa-Hellblau-Geschlechterrollen-Dingens. 😉 Bin eher Judith-Butler-kulturwissenschafts-infused und so, also genau das Gegenteil.

essence colour and go if i were a boy nah

Kennt ihr den Lack noch? Er wurde 2014 schon ausgelistet.

essence colour and go if i were a boy nah zweites bild

Kiko – 522 Pearly Sapphire Blue

kiko 522 pearly sapphire blue

Huhu! Den 522 Pearly Sapphire Blue von Kiko zeige ich glaube ich schon zum dritten Mal auf dem Blog. Aber er ist halt auch schön…

kiko 522 pearly sapphire blue nah

Ihr seht auf den Fotos zwei Schichten ohne Überlack. Die goldenen Glitterteilchen im Makro bemerkt? Auch einer der Gründe, weshalb ich den Lack noch einmal zeigen wollte. 🙂

kiko 522 pearly sapphire blue nah zweites bild

Im Moment ist es hier wieder etwas stressiger, wie ihr vielleicht bemerkt habt. Ich versuche gerade Draft 2 meines Buches zu überarbeiten, da bleibt der Blog leider etwas auf der Strecke… aber sogar das Nägel lackieren kam in letzter Zeit etwas kürzer. Auf der Arbeit war es in den letzten Wochen eher stressig. Im Moment lackiere ich nur einmal die Woche neu. Für Nail Art, Stamping und all das, ist keine Zeit.

kiko 522 pearly sapphire blue makro

Deswegen halte ich es heute auch eher kurz. Kennt ihr den Lack noch? 🙂

HYPO Allergenic by Marcelina – 35

hypo allergenic by marcelina nail polish 35

Diese LE gab es vor einer Weile von HYPO Allergenic. Marcelina ist wohl eine Influencerin. Ich habe nur Infos auf Polnisch gefunden, das gehört leider nicht zu den Sprachen, die ich spreche. Mein Lack ist die Nummer 35. Er hat eine schwarze Base und enthält jede Menge blauen Glitter.

hypo allergenic by marcelina nail polish 35 nah

Es gab natürlich noch andere Farben, aber dieser Lack sprang mir ins Auge. Irgendwie scheine ich bei dieser Marke auf dunkle Farben zu stehen.

hypo allergenic by marcelina nail polish 35 nah zweites bild

Hypo Allergenic gibt’s bei Müller. Habt ihr Produkte aus dieser LE gekauft? Kennt ihr die Marke überhaupt? Ich besitze bis jetzt nur zwei Lacke und zwei Liquid Lipsticks (die leider nicht mehr im Sortiment sind… wiesoooo? 😦 ), aber bin sehr zufrieden mit den Sachen. Vom Preis her ist das mittleres Drogeriesegment, ungefähr auf einer Ebene mit Catrice. Hypo Allergenic soll gut für sensible Haut geeignet sein. Dazu kann ich ehrlicherweise nichts sagen, meine Haut ist relativ unempfindlich. Ich hatte nur einmal eine allergische Reaktion auf ein Produkt, und das war ein Tonic mit Zitronengeruch von Kiko, da ist es klar, ich war selbst schuld. 😉

Gefällt euch der Lack? Ich bin froh, dass ich ihn mitgenommen habe!

hypo allergenic by marcelina nail polish 35 makro

trend it up Starlight Nail Polish 040

trend it up starlight nail polish 040

Huhu! Bei der neuen Reihe Starlight Nail Polish von trend it up handelt es sich um Sandlacke mit ein bisschen Glitter drin. Ich habe mir den hellblau-rauchigen Lack mit der klangvollen Nummer 040 gegönnt.

trend it up starlight nail polish 040 nah
trend it up starlight nail polish 040 nah zweites bild

Auf den Bildern trage ich zwei Schichten. Die Sandpartikel sind nicht so dicht wie in anderen Sandlacken, dadurch verlieren sich die silbernen Glitterpartikel leider ein wenig. Meiner Meinung nach könnte er auch matter sein, das hätte ich toll gefunden. Die Farbe ist schön.

trend it up starlight nail polish 040 makro

iQ Cosmetics Colour Flash Nail Polish – 14 Blue Shimmer

iq cosmetics colour flash nail polish 14 blue shimmer

Huhu!

Ich habe schon sehr lange, seit meinem ersten Aufenthalt in Wien, diesen Lack in meiner Unlackiert-Kiste. Die Nuance nennt sich 14 Blue Shimmer und stammt von der Eigenmarke iQ cosmetics von BIPA, die es seit 2016 nicht mehr gibt. (Also muss ich ihn vorher gekauft haben… oh je.)

iq cosmetics colour flash nail polish 14 blue shimmer nah
iq cosmetics colour flash nail polish 14 blue shimmer nah zweites bild

Ich hab da so eine kleine Vermutung, warum – auf meinen Nägeln seht ihr jedenfalls vier Schichten von diesem Lack. Da ich schon einen sehr ähnlichen besitze, wird er aussortiert. Und auch, weil er Bläschen geworfen hat – das könnte aber auch an der Hitzewelle liegen, die herrschte, als ich ihn lackiert habe. Da hilft es auch nichts, dass er mich an meinen ersten Wien-Urlaub erinnert.

iq cosmetics colour flash nail polish 14 blue shimmer makro

Avon Pro Colour – Steel in a Pinch

Avon pro colour steel in a pinch

Huhu!

Ich habe den letzten Lack aus meiner Avon-Bestellung lackiert. Es ist Steel in a Pinch aus der Pro Colour-Linie. Eine dicke Schicht hätte gereicht, ich habe aber zwei halbwegs dünne lackiert. Sie sind gut getrocknet.

Avon pro colour steel in a pinch nah
Avon pro colour steel in a pinch nah zweites Bild

Die Farbe geht so ins Jeans-Blaue, eine Mischung aus Grau, Lila und Blau. Vermutlich schaut der Kiko 518 Light Navy Blue recht ähnlich aus und ich brauche den Avon-Lack eigentlich gar nicht in meiner Sammlung. 😀

essence glamaxy top coat
essence glamaxy top coat nah

Weil ich schon ewig keinen Topper mehr lackiert habe, kam der Glamaxy Topper von essence drüber. Jetzt habe ich die Fotobox und kann die grünen Töne dieses duochromen Flakie-Toppers etwas besser einfangen als beim letzten Versuch. 😉

essence glamaxy top coat nah zweites Bild

Was meint ihr?

essence glamaxy top coat Makro