essence – Jacob’s Protection

essence jacobs protection

Ja, den zeige ich schon zum dritten Mal, aber Jacobs Protection von essence ist halt ein schöner Lack. Hier und hier habe ich ihn schon mal gezeigt. Er ist in der Twilight Breaking Dawn part 2 LE erschienen, die zum gleichnamigen Film herausgebracht wurde. Meinen anderen Lack aus der LE, Alice had a vision… again könnte ich auch mal wieder tragen.

jacobs protection nah

Die kleinen Flakes in der schwarzen Base schimmern in verschiedenen Farben, aber vor allem blau. Ich bin froh, dass ich den Lack irgendwann mal auf Kleiderkreisel gekauft habe. 🙂

essence jacobs protection makro

Bunte Hügel

nail art pastell matt

Ich wollte mal wieder eine Kleinigkeit ausprobieren. Eigentlich war der Plan, da noch was drüber zu stampen, aber so hat es mir auch gut gefallen. Ein bisschen erinnert es mich an die Hügel aus Super Mario World. Gemalt habe ich das mit dem normalen Pinsel der beiden Lacke. Nein, ich weiß nicht, warum mein Mittelfinger so komisch nach außen gebogen ist, aber das ist bei beiden Händen so und war auch schon immer so. 🙂

essence colour & go – 158 if i were a boy

Kiko nail lacquer – 345 Jade Green

Lacura Super Gloss Top Coat

p2 Ultimate Matte Top Coat

nail art pastell matt von oben

Colors by Llarowe – Smooth Criminal

colors by llarowe smooth criminal

Heute mal wieder was Ausgefalleneres – ein Holo von Colors by Llarowe, den ich in einem Instasale gekauft habe. Leider weiß ich nicht mehr, bei wem. Der Lack nennt sich Smooth Criminal (ich stelle ihn dann neben Dirty Diana 😉 ).

colors by llarowe smooth criminal nah

Interessant finde ich, dass der Lack im Hintergrund des Holo-Effekts eher gräulich wirkt, während die Holoflamme das Blau richtig leuchtend wirken lässt.

colors by llarowe smooth criminal makro

Die ersten Bilder sind ohne Blitz entstanden, die hinteren mit. Alle Bilder mache ich mittlerweile übrigens unter Kunstlicht in einer Fotobox mit weißem LED-Licht.

colors by llarowe smooth criminal makro flash
colors by llarowe smooth criminal nah flash
colors by llarowe smooth criminal flash

Ich glaube, das ist mein Lieblingsbild von Smooth Criminal:

colors by llarowe smooth criminal nah

p2 Secret Splendor – illustrious opal

p2 secret splendor illustrious opal

Kennt ihr den noch? Das ist illustrious opal aus der Secret Splendor LE von p2. Diese Limited Edition gab’s 2016, kurz bevor p2 aus der Drogerie verschwand. Damals habe ich den Lack schon mal gezeigt. Ich habe zwei Schichten lackiert, diese trocknen lassen und bin dann mit einem Wattepad mit Nagellackentferner vorsichtig (!) drüber gefahren. Dann kommt der Glitter besser raus. Wenn man zu doll drückt oder zu lange auf dem Nagel bleibt, ist der Lack ganz ab und alles war umsonst.

p2 secret splendor illustrious opal nah

Im Moment gibt es einige auswählte Produkte von p2 übrigens bei Aldi Süd. Es handelt sich dabei um einige Cremelacke, Blushes, matte Lippenstifte, Augenbrauenstifte, Mascara, Eyeliner, Concealer, Foundation und ein Fixing Powder. Ergänzt mich gern, wenn ich etwas vergessen habe. Ich habe natürlich beim letzten Essenseinkauf etwas mitgenommen und zwar einen weißen Cremelack, drei matte Lippenstifte, einen wasserfesten Eyeliner, Concealer, Foundation und das Fixing Powder. Die hellste der drei Foundationfarben (010) ist mir leider zu dunkel und zu gelb, aber ich mische sie mit meiner Foundation von Manhattan, die zu hell und zu rosa ist. 😀 Beim Concealer geht’s mir ähnlich, den mische ich jetzt auch. Alle Produkte habe ich jetzt mehrfach ausprobiert und bin mit der Qualität sehr zufrieden. Vielleicht gibt’s p2 ja auch in einer Aldi-Süd-Filiale in eurer Nähe.

p2 secret splendor illustrious opal makro

Alte Schätze neu lackiert: essence – if i were a boy

essence colour and go if i were a boy

Huhu!

Diesen Lack hatte ich auch schon ewig nicht mehr lackiert, obwohl Kornblumenblau eine meiner Lieblingsfarben ist. Einmal war If I were a boy von essence schon mal auf dem Blog. Das ist schon sieben Jahre her. Wow. Dafür lässt sich der Lack immer noch super lackieren. Ihr seht zwei Schichten ohne Überlack!

Auch damals habe ich mich schon gefragt, was Hellblau mit Jungs zu tun hat, aber wahrscheinlich bin ich einfach nicht tief genug drin im Rosa-Hellblau-Geschlechterrollen-Dingens. 😉 Bin eher Judith-Butler-kulturwissenschafts-infused und so, also genau das Gegenteil.

essence colour and go if i were a boy nah

Kennt ihr den Lack noch? Er wurde 2014 schon ausgelistet.

essence colour and go if i were a boy nah zweites bild

Kiko – 522 Pearly Sapphire Blue

kiko 522 pearly sapphire blue

Huhu! Den 522 Pearly Sapphire Blue von Kiko zeige ich glaube ich schon zum dritten Mal auf dem Blog. Aber er ist halt auch schön…

kiko 522 pearly sapphire blue nah

Ihr seht auf den Fotos zwei Schichten ohne Überlack. Die goldenen Glitterteilchen im Makro bemerkt? Auch einer der Gründe, weshalb ich den Lack noch einmal zeigen wollte. 🙂

kiko 522 pearly sapphire blue nah zweites bild

Im Moment ist es hier wieder etwas stressiger, wie ihr vielleicht bemerkt habt. Ich versuche gerade Draft 2 meines Buches zu überarbeiten, da bleibt der Blog leider etwas auf der Strecke… aber sogar das Nägel lackieren kam in letzter Zeit etwas kürzer. Auf der Arbeit war es in den letzten Wochen eher stressig. Im Moment lackiere ich nur einmal die Woche neu. Für Nail Art, Stamping und all das, ist keine Zeit.

kiko 522 pearly sapphire blue makro

Deswegen halte ich es heute auch eher kurz. Kennt ihr den Lack noch? 🙂