#pantone2020summerchallenge | Kiko Quick Dry – 802 Golden Rose

Unbezahlte Werbung – selbst gekauftes Produkt

kiko quick dry 802 golden rose

Huhu!

Dieser Lack von Kiko passt meiner Meinung nach viel besser zu der Farbe Blossom bei der #pantone2020summerchallenge von @inegeek auf Instagram. Ich trage auf den Bildern den Lack 802 Golden Rose aus der Quick Dry-Reihe.

kiko quick dry 802 golden rose nah

Quick Dry? Keine Ahnung, aber ich habe drei Schichten lackiert und bin immer noch nicht ganz zufrieden mit der Deckkraft. Der hübsche goldene Schimmer entschädigt dafür. Ich bin froh, dass ich den Lack mal wieder verwendet habe, denn 2016 habe ich ihn schon mal vorgestellt.

kiko quick dry 802 golden rose nah zweites bild

Auf den Bildern kommt es leider nicht rüber: Golden Rose hat, wie der Name es impliziert, einen rosafarbenen Unterton. Aber man kann ja nicht alles haben.

kiko quick dry 802 golden rose makro

Cherimoya You make me melt Set – Strawberry

Unbezahlte Werbung – selbst gekauftes Produkt

cherimoya you make me melt strawberry

Huhu!

Neulich habe ich euch ja schon den mintfarbenen Lack Mint aus dem Set von Cherimoya gezeigt. Das Set ist seit fünf oder sechs Jahren in meinem Besitz, und ich fange jetzt erst an, die Lacke nach und nach zu lackieren. Läuft.

cherimoya you make me melt strawberry nah

Auf meiner SD-Karte waren noch Bilder vom apricotfarbenen Lack Strawberry. Ich fand, dass er überhaupt nicht zu meinem Hautton passt, außerdem wurde auch dieser Lack fleckig. Er ist aussortiert und wartet auf einen neuen Besitzer.

cherimoya you make me melt strawberry nah zweites bild

Die Bilder möchte ich euch der Vollständigkeit halber heute trotzdem zeigen. Ich trage drei Schichten auf den Fotos, er hat also minimal besser gedeckt als Mint.

[Lippenstift-Dienstag] Astor Soft Sensation Lipcolor Butter 008 Hug Me

 Astor Soft Sensation Lipcolor Butter 008 Hug Me swatch

Huhu!

Diese Lip Butter von Astor, oder besser gesagt Lipcolor Butter in der Nuance 008 Hug me, habe ich für einen Euro bei Rossmann gekauft. Als der Rossmann im Burgau-Park in Jena umgebaut wurde, gab es bei der Wiedereröffnung einen Stand, bei dem man solche Produkte für einen Euro kaufen konnte. Die Lipcolor Butter war noch verschweißt und nicht angedatscht, also durfte sie mit.
 Astor Soft Sensation Lipcolor Butter 008 Hug Me mund zu
Ich meine, einen leichten Pflegeeffekt wahrzunehmen, was ja auch der Gedanke dahinter ist. 008 Hug me läuft nicht aus. Nach einer Weile verschwindet er jedoch nach und nach und zurück bleiben die groben silbenen Glitterpartikel (die man auf dem Bild leider nicht sieht).
 Astor Soft Sensation Lipcolor Butter 008 Hug Me mund offen
Die Farbe selbst ist eher dezent. Wer rotere Lippen als ich Bleichgesicht hat, kommt mit der Farbe möglicherweise nicht klar bzw. sieht man sie vermutlich gar nicht… Und man sollte sie unbedingt ausprobieren, da die Hüllen der Stifte nicht farbgetreu wiedergeben, was sich im Inneren befindet!
Kennt ihr die Nuance? Besitzt ihr Lipbutter von Astor? Leider gibt es diese Marke seit einigen Jahren ja nicht mehr in Deutschland zu kaufen…
 Astor Soft Sensation Lipcolor Butter 008 Hug Me mit stift

Alterra Farbe und Schutz 03 Coral Chic

[Unbezahlte Werbung durch Markennennung]
Alterra Farbe und Schutz 03 Coral Chic
Als der Rossmann im Burgau-Park in Jena nach dem Umbau wieder eröffnet wurde, gab es vor dem Eingang einen Aktionsstand. Ich liebe ja Wühltische. 😀 Bei besagtem Wühltisch gab es ein Teil für einen Euro, und als ich nach Hause unterwegs war, trug ich einen Butter Lipstick und einen Lipliner von Astor, einen Lippenstift von L’oreal, einen Liquid Lipstick von Maybelline und einen Lippenstift von Alterra mit mir.

Alterra Farbe und Schutz 03 Coral Chic Mund offen
Den letzten Lippenstift von Alterra möchte ich heute mal zeigen, weil er einer meiner Alltagsfavoriten ist. Er stammt aus der Reihe Farbe und Schutz mit LSF 15, was ich ja begrüße. Die Farbe ist ein Rosenholz mit Stich ins korallfarbige, von daher wohl auch der Name 03 Coral Chic. Auf jeden Fall mag ich die Farbe sehr für den Sommer, wenn meine Haut ein bisschen gebräunt ist.
Er ist für einen Cremelippenstift ziemlich langanhaltend und lässt sich auch gut auftragen. Leider trocknet er ein bisschen die Lippen aus. Der Geruch ist auch nicht das Wahre – Coral Chic riecht wie die Lippenstifte in den Neunzigern, so nach Lippenstift eben. Ich kann den Geruch nicht umschreiben… 😀 Insgesamt überwiegen aber die positiven Eigenschaften und deswegen ist er auch schon halb geleert. 😉

Wie findet ihr die Farbe?

Alterra Farbe und Schutz 03 Coral Chic mit Stift

[LIFUB] essence – Icylicious

[Unbezahlte Werbung durch Verlinkung / Markennennung]
Essence icylicious

Huhu!

Bei Lenas Blogparade Lacke in Farbe… und bunt! ist diese Woche Apricot an der Reihe. Ich habe mich für 04 Icylicious aus der Me & My Icecream LE von essence entschieden. Die gab es 2013. Mein Lack ist also vier Jahre alt. 😀

Damals sah das noch so aus:

In diesen vier Jahren habe ich ihn auch schon öfter lackiert, aber ich hatte nicht mehr im Hinterkopf, dass er so schlecht deckt. Ganze vier Schichten musste ich lackieren, weil es sehr ungleichmäßig wurde und natürlich habe ich mir dann Macken reingehauen. Die wurden mit einem Topper verdeckt, was sehr hässlich zusammen aussah. Deswegen gibt es auch keine Bilder davon. 😀

Essence icylicious nah
Insgesamt war ich eher unglücklich mit dieser Maniküre, hatte aber keine Zeit zum Umlackieren. Apricot ist eh so eine Farbe, die eher gebräunten Menschen steht und dazu zähle ich mich nach diesem verregneten und unterkühlten Frühling noch nicht.

Den eh sehr dezenten Schimmer sieht man auf meinen Bildern leider auch nicht richtig. Ich überlege, ob ich diesen Lack behalten soll.

Kennt ihr Icylicious noch? Habt ihr damals was aus der LE gekauft?


Essence icylicious Makro