H – M Nail Polish – Moonchild

Unbezahlte Werbung – selbst gekauftes Produkt

h m nail polish moonchild flasche

Huhu!

Bei diesem Nagellack hat ein bisschen der Name Ausschlag gegeben. Einen ähnlichen gibt es in der Sammlung nämlich schon – es ist Luxurious Indigo aus der Sun Show LE von Kiko, den ich nebenbei bemerkt mal wieder tragen könnte. Moonchild von H&M ist aber ein bisschen knalliger.

h m nail polish moonchild

Er deckt außerdem ein bisschen besser als der Kiko-Lack, denn ich trage nur zwei Schichten (und nicht vier, worüber ich mich damals ziemlich aufgeregt habe). Darüber musste ich allerdings wieder Überlack lackieren, weil ich das abends gemacht habe. Am Wochenende war wieder mal keine Zeit.

h m nail polish moonchild nah

Leider hat Moonchild ansonsten eher ähnliche Eigenschaften wie Luxurious Indigo – auch dieser Lack zieht sich schnell von den Fingerspitzen zurück. Da habe ich schnell wieder neu lackieren müssen…

Silvesternägel: Born Pretty Magnetic Nail Polish Purple Meteor

Unbezahlte Werbung – selbst gekauftes Produkt

born pretty store magnetic nail polish purple meteor

Huhu!

An Silvester wollte ich mal wieder einen Magnetlack tragen, weil mich das irgendwie an Feuerwerk erinnert. (Wir gehören übrigens auch zu den Leuten, die dieses Jahr keine Raketen und Böller gekauft haben, weil wir schlichtweg keinen Nerv mehr für den Müll und Krach haben.)

born pretty store magnetic nail polish purple meteor zweites bild

Geworden ist es dann von drei unlackierten Magnetlacken Purple Meteor vom Born Pretty Store. Weil diese Magnetlacke meist nicht so gut decken, habe ich darunter noch den schwarzen back to black von essence lackiert. Bald ist er leer…

born pretty store magnetic nail polish purple meteor nah

Purple Meteor – der Name trügt ein wenig. Der Lack enthält nämlich duochromen Schimmer und Flakes, die in grün und pink changieren. Auf den Bildern seht ihr jeweils eine Schicht Purple Meteor über einer Schicht Schwarz ohne Überlack.

born pretty store magnetic nail polish purple meteor nah zweites bild

Auf jeden Fall macht er ganz schön was her – findet ihr nicht auch?

born pretty store magnetic nail polish purple meteor nah drittes bild

Masura – Merlins Beard

Unbezahlte Werbung – selbst gekauftes Produkt

masura merlins beard

Huhu!

Merlin’s Beard von Masura habe ich schon seit über einem Jahr in der Sammlung und ihr kennt das ja – ist bestimmt der am meisten verwendete Satz in diesem Blog – ich wollte ihn endlich mal benutzen.

masura merlins beard

Der Lack ist ziemlich vollgepackt – in einer hellblauen Base (Kornblumenblau?) schwimmen kleine Holo-Flakes und größere duochrome Flakes.

masura merlins beard drittes bild mit flasche
masura merlins beard nah
masura merlins beard nah zweites bild

Auf den Bildern trage ich drei Schichten. Dem Lack sieht man mittlerweile auch an, dass ich ihn lackiert habe, so viel ist aus der Flasche verschwunden. Das ist bei den Lacken von a england zum Beispiel auch nach dreimaligem Lackieren nicht der Fall, weil sie besser pigmentiert sind. Ist aber nicht so schlimm – Merlin’s Beard enthält 11 ml.

masura merlins beard makro

Kennt ihr den Lack?

agnes b. – Rose Nefertiti

Unbezahlte Werbung – selbst gekauftes Produkt

agnes b. rose nefertiti nofretete goldrose

Huhu!

Dies ist ein sehr, sehr alter Lack. Das könnt ihr daran erkennen, dass es die Kosmetikmarke agnes b. schon seit mehreren Jahren nicht mehr gibt. Ich habe im Vorfeld für diesen Beitrag ein wenig recherchiert. Eine Marke namens agnes b. gibt es noch, auch das Logo ist gleich und es gibt noch einen Onlineshop. Allerdings wird nur noch Kleidung vertrieben. 2014 schloss der Onlineshop Le Club des Createures de Beaute, seitdem kann man anscheinend auch die Kosmetikmarke agnes b. nicht mehr kaufen.

agnes b. rose nefertiti nofretete goldrose nah
agnes b. rose nefertiti nofretete goldrose nah zweites bild

Rose Nefertiti oder, wie die Farbe in der deutschen Version hieß, Nofretete Goldrosé ist ein duochromer Lack aus der Kollektion „Scarabäus Gold“. (Klingt alles schon ein wenig eingestaubt und nach Neunziger Jahre Kosmetikpostversand. 😀 Kennt ihr das noch, wenn man diese Bestellzettel ausgefüllt und eingeschickt hat und dann mindestens zwei Wochen warten musste, bis die Bestellung kam? Aus dieser Zeit stammt der Lack in diesem Post.) Mehr Infos gibt es bei Zauberhafte Mischung.

agnes b. rose nefertiti nofretete goldrose nah drittes bild
agnes b. rose nefertiti nofretete goldrose makro

Ich trage auf den Bildern drei Schichten. Bei der ersten Schicht dachte ich ehrlich gesagt, es werden mindestens vier, am Ende ist die Flasche halb leer, ich habe wulstige Nägel und ärgere mich schwarz. Außerdem schien der Lack streifig zu werden. Er ist allerdings ziemlich schnell getrocknet und hat sich dabei einigermaßen glattgezogen. Die Flasche war danach auch nicht halb leer und der Lack ist auch dünn getrocknet. Alles super also. Schade, dass es ihn nicht mehr zu kaufen gibt.

agnes b. rose nefertiti nofretete goldrose zweites makro

Auf so einen Lack passt meiner Meinung nach gut ein schwarzes florales Stamping, also habe ich Muster von der Mandala-Stamping Plate BPX-L019 vom Born Pretty Store gestampt, die ich hier schon einmal gezeigt habe. Der schwarze Stampinglack ist ebenfalls der aus dem verlinkten Post und auch vom Born Pretty Store.

born pretty stamping bpx-l019
born pretty stamping bpx_l019 nah

Bow Polish – Gravity

Unbezahlte Werbung – selbst gekauftes Produkt

bow polish gravity

Huhu!

Neulich habe ich endlich einen der Lacke getragen, die ich im September zum Geburtstag bekommen habe. 🙂 Es handelt sich dabei um Gravity von Bow Polish. Bestellt hatten wir bei Hypnotic Polish.

bow polish gravity zweites bild

Ich habe eine Schicht von black is back von essence lackiert und darüber eine Schicht von Gravity, die sofort mit dem Magneten behandelt wurde. Dazu habe ich den Cat Eye-Magneten von Bow Polish verwendet und mir jeden Nagel einzeln vorgenommen.

bow polish gravity nah

Wie ihr hoffentlich sehen könnt, schimmert Gravity in gleich zwei Farben und changiert zwischen lila und grün.

bow polish gravity nah zweites bild

Ich habe den Lack etwa drei Tage lang getragen. Meine Nägel werden gerade wieder zu lang und sind am Rand schon wieder abgesplittert.

Welche Magnetlacke besitzt ihr denn so?

bow polish gravity makro

Douglas – Spectral Violet

Unbezahlte Werbung – selbst gekauftes Produkt

Douglas lost in galaxy Spectral Violet

Huhu!

Diesen Lack von Douglas habe ich auch schon ganz schön lange. Ich weiß gar nicht mehr, ob ich ihn online oder im Laden gekauft habe, aber auf jeden Fall war es vor der Einführung der neuen Kosmetiklinie. Ich glaube, das war 2015, bin mir aber nicht sicher. Google sagt mir, dass mein Lack namens spectral violet in einer LE erschienen ist – sie hieß wohl Lost in Galaxy.

douglas lost in galaxy spectral violet nah

Auf meinen Bildern seht ihr zwei Schichten von spectral violet, wenn ich mich recht erinnere. Es ist leider schon wieder eine Weile her, seit ich die Bilder aufgenommen habe. Aber dafür könnt ihr hoffentlich den leichten duochromen Effekt sehen, wegen dem ich den Lack gekauft habe. Spectral Violet wechselt die Farbe nämlich zwischen Lila und Gold. 🙂

douglas lost in glalaxy spectral violet nah zweites bild

Der Lack hat wohl damals um die 4 Euro gekostet und enthält 8 ml. Das Ablackieren war ok.

douglas lost in galaxy spectral violet nah drittes bild

Kennt ihr den Lack? Die Eigenmarke von Douglas ist ja nicht so präsent. 😉 Interessant finde ich, dass Douglas jetzt das Logo geändert hat. Eigentlich mochte ich diese Neunziger Jahre-Schriftweise ja, aber sie sah schon ziemlich altbacken aus. 😀

douglas lost in galaxy spectral violet makro

Astor Crystal Blue

Huhu!

Einige Jahre ist er schon alt, und jetzt bekommt er endlich seinen eigenen Post – Crystal Blue von Astor. 😉 Crystal Blue ist ein besonderer Lack, denn er ist duochrom und changiert zwischen lila und grün.
Deswegen gibt es heute wieder ein paar mehr Bilder, damit hoffentlich alle Facetten von Crystal Blue eingefangen sind. 😉 Ich trage von diesem Lack zwei Schichten über Schwarz. Ihr seht ihn ohne Überlack.
Ich weiß leider nicht mehr, wie lange ich Crystal Blue getragen habe, aber es werden einige Tage gewesen sein. An solchen Effekten kann ich mich nicht satt sehen. Das Ablackieren geht hier ohne Probleme.
Kennt ihr den Lack noch?

Kaleidoscope – LM07 Лакоманьяк

kaleidoscope lakomanyak
Tja, hierzu habe ich eigentlich gar nicht viel zu sagen. Den Lack Lakomanyak von Kaleidoscope by El Corazon habe ich zusammen mit Skorpion aus der Milky Way Collection der selben Marke bestellt. Im Prinzip sind Skorpion und Lakomanyak gleich, nur dass Skorpion noch Holo-Partikel enthält. 
kaleidoscope lakomanyak flasche 2
Ich finde es immer ziemlich schwierig, multichrome Effekte auf Fotos zu bannen. Auf den Promofotos in den Shops sieht es immer so toll aus, und bei mir… 😀
kaleidoscope lakomanyak nah

Lakomanyak changiert von grün zu blau zu lila zu pink zu gold. 😉 Ich hoffe, meine Bilder zeigen alle Facetten des Lacks ausreichend.

kaleidoscope lakomanyak nah zweites bild
Lackiert habe ich Lakomanyak übrigens wie Skorpion über eine Schicht schwarzen Lack. Leider sind beide Lacke nicht so toll pigmentiert, so dass das nötig wird.
kaleidoscope lakomanyak makro
Kennt ihr die multichromen Lacke von Kaleidoscope? Welche multichromen Lacke könnt ihr mir noch empfehlen? 😉
kaleidoscope lakomanyak makro zweites bild

[Wir lackieren] Anny – Illusionist

[Unbezahlte Werbung durch Verlinkung / Markennennung]
anny illusionist mit flasche
Bei Wir lackieren  von Lotte und Tine möchte ich auch gleich noch diesen Neuzugang zeigen. 🙂
Bei @lackkaetzchen auf Instagram gesehen und sofort beschlossen: den muss ich haben! Das letzte Mal, dass es mir so ging, ist schon eine gute Weile her. Aber zu einem guten duochromen Effekt kann ich nicht nein sagen.
anny illusionist nah
Ich glaube, ich habe hier zwei bis drei Schichten lackiert. Es ist leider schon wieder ein paar Wochen her. Ich hatte Probleme mit dem Bilder bearbeiten. 🙂
Wie man sehen kann, schimmert illusionist in hellgrün und lila.
anny illusionist zweites nah

Hat noch jemand zugeschlagen? 😀

anny illusionist makro

Catrice – 07 Genius in the bottle

[Unbezahlte Werbung durch Verlinkung / Markennennung]
catrice ultimate nail lacquer 07 genius in the bottle mit flasche
Huhu!
Dieser Lack sieht in der Flasche so schön aus. So stelle ich mir einen Scarabäus vor. Auf den Nägeln… na ja. 😀 07 Genius in the bottle von Catrice hatte ich sogar zweimal, weil ihn mir eine Freundin geschenkt hat. Da ich aber wusste, dass ich den anderen niemals leeren würde, habe ich ihn weiter geschenkt. Kann gut sein, dass auch dieses Exemplar gehen muss. 
catrice ultimate nail lacquer 07 genius in the bottle nah
Ihr seht auf meinen Fotos zwei Schichten über schwarzem Lack. Leider kommt der duochrome Effekt überhaupt nicht auf den Nägeln rüber.
Ich denke, ich werde ihn wirklich aussortieren. Meine Sammlung ist mittlerweile einfach zu groß, um diese Lacke zu behalten, die mich nicht vom Hocker reißen. 😉
Was meint ihr? Würdet ihr ihn behalten? Habt ihr Genius in the Bottle auch? 
catrice ultimate nail lacquer 07 genius in the bottle makro