trend it up Catch the Light – 030

trend it up catch the light 030

Diesen Lack gab es 2019 in einer Weihnachts-LE von trend it up zu kaufen. Ich habe ihn damals sogar gleich gebloggt (was war denn da los mit mir? :D), aber die Bilder gefallen mir heute nicht mehr. Außerdem besitze ich Lacke ja nicht, um sie einmal für den Blog abzulichten. Ich habe ihn erneut lackiert und bei der Gelegenheit gleich noch neue Fotos gemacht.

trend it up catch the light 030 nah

Er trägt leider nur die Nummer 030, die ihm meiner Meinung nach nicht gerecht wird. Ich hätte mir ja einen Namen wie Elfenwald oder so gewünscht (ja, ich mag Fantasy). Ihr seht zwei Schichten.

trend it up catch the light 030 makro

Habt ihr die LE damals mitbekommen? Gibt’s noch was davon bei euch zuhause?

Rival de Loop Young Beach Love LE – St. Barth

Huhu!

Ich habe mal wieder bei #drogerienostalgie auf Instagram mitgemacht. Unser Thema war diesmal helllila – wir versuchen das möglichst offen zu gestalten. Ich habe mich für den noch unlackierten (Schande über mich) St. Barth aus der Beach Love LE von Rival de Loop Young entschieden.

rival de loop young beach love st barth

Die LE gab’s 2016, also vor fünf Jahren. Das ist der letzte Lack, der noch ungezeigt war. Ihr seht den Lack mit Überlack, weil ich dachte, sonst wird’s zu uneben. Sonst hasse ich Bar Glitter, aber hier gefällt es mir echt gut!

rival de loop young beach love st barth nah

Weitere Lacke aus der LE gab es hier zu sehen: Bora Bora | Tahiti | Ibiza

rival de loop young beach love st barth makro

Herzlack – Bromelia

Herzlack Bromelia

Huhu!

Vor einiger Zeit habe ich bei Herzlack zwei Lacke gekauft. Einen davon möchte ich euch heute zeigen. Es ist Bromelia. Die Bromelia oder Bromelie ist eine Pflanze aus Brasilien und grün-rot gefärbt, was der Lack wiederspiegelt.

Herzlack Bromelia nah

Bromelia enthält jede Menge Glitter, der in einer grünen Base herumschwimmt. Ich sehe grünen Mikroglitter, blauen Glitter, grüne Flakes und roten Mikroglitter. Habe ich was übersehen? 🙂

Herzlack Bromelia makro

Ablackieren ließ er sich gut mit dem Isana Nagellackentferner mit Mandelduft (der heißt tatsächlich so, kommt in einer mintfarbenen Flasche). Ein Herzlack kostet 11,95 €, dafür bleibt das aber auch etwas Besonderes für mich. Ich weiß, dass es eine kleine Marke ist und dass es unglaublich teuer ist, unter EU-Bedingungen zu produzieren. Außerdem hat die Marke eigene Flaschen, das wird auch nicht umsonst sein. Der Preis ist mir trotzdem zu hoch, um da alles mitzunehmen, was mir so ins Auge fällt.

Wie ist eure Meinung dazu?

essence nail art magnetics – 12 majestic green

Huhu!

Heute zeige ich Fotos von einem weiteren Lack, den ich – Schande über mich und so weiter, ihr kennt das ja schon – jahrelang nicht getragen habe. Also damit meine ich, ich habe ihn noch nie lackiert.

essence magnetics 12 majestic green

Es geht um den Magnetlack 12 majestic green von essence. Wie ihr seht, ist er noch gut in Schuss, der Magneteffekt funktioniert auch noch gut (kann ein Magnetlack nicht mehr funktionieren, so wie bei Thermolacken irgendwann der Effekt verschwunden ist?). Ich habe meinen Cat Eye-Magneten von Bow Polish verwendet, so wie immer. Was für ein schöner Effekt und was für ein schönes Dunkelgrün. Ich sollte wirklich öfter Magnetlacke tragen!

essence magnetics 12 majestic green nah

Das Foto ist schon einige Monate alt, denn mittlerweile sind meine Nägel etwas kürzer. Ich habe begonnen, Gitarre zu spielen, das funktioniert sonst leider nicht.

essence magnetics 12 majestic green makro

Kennt ihr die Magnetlacke von essence noch?

p2 Secret Splendor – illustrious opal

p2 secret splendor illustrious opal

Kennt ihr den noch? Das ist illustrious opal aus der Secret Splendor LE von p2. Diese Limited Edition gab’s 2016, kurz bevor p2 aus der Drogerie verschwand. Damals habe ich den Lack schon mal gezeigt. Ich habe zwei Schichten lackiert, diese trocknen lassen und bin dann mit einem Wattepad mit Nagellackentferner vorsichtig (!) drüber gefahren. Dann kommt der Glitter besser raus. Wenn man zu doll drückt oder zu lange auf dem Nagel bleibt, ist der Lack ganz ab und alles war umsonst.

p2 secret splendor illustrious opal nah

Im Moment gibt es einige auswählte Produkte von p2 übrigens bei Aldi Süd. Es handelt sich dabei um einige Cremelacke, Blushes, matte Lippenstifte, Augenbrauenstifte, Mascara, Eyeliner, Concealer, Foundation und ein Fixing Powder. Ergänzt mich gern, wenn ich etwas vergessen habe. Ich habe natürlich beim letzten Essenseinkauf etwas mitgenommen und zwar einen weißen Cremelack, drei matte Lippenstifte, einen wasserfesten Eyeliner, Concealer, Foundation und das Fixing Powder. Die hellste der drei Foundationfarben (010) ist mir leider zu dunkel und zu gelb, aber ich mische sie mit meiner Foundation von Manhattan, die zu hell und zu rosa ist. 😀 Beim Concealer geht’s mir ähnlich, den mische ich jetzt auch. Alle Produkte habe ich jetzt mehrfach ausprobiert und bin mit der Qualität sehr zufrieden. Vielleicht gibt’s p2 ja auch in einer Aldi-Süd-Filiale in eurer Nähe.

p2 secret splendor illustrious opal makro

Kiko – 497 Pearly Indian Violet

kiko 497 pearly indian violet

Ohhh, kennt ihr den noch? Als ich ihn gekauft habe, wurde er als Dupe zum Lack „Taboo“ von Chanel gehandelt. War klar – den musste man haben! 🙂 Es ist der Lack Nr. 497 Pearly Indian Violet von Kiko.

kiko 497 pearly indian violet nah

Zwei Schichten reichen für dieses Ergebnis. Noch so ein Lack, den ich unbedingt wieder öfter tragen sollte. Leider gibt es die Reihe nicht mehr zu kaufen.

kiko 497 pearly indian violet nah zweites bild

Kennt ihr den Lack?

kiko 497 pearly indian violet makro

Rival de Loop Express Nails – 229

rival de loop express nails 229

Huhu! Diesen Lack habe ich von einer Arbeitskollegin bekommen, als ich noch während des Studiums bei Bijou Brigitte gearbeitet habe. Es muss also 2013 oder 2014 gewesen sein. Seitdem steht er in der Unlackiert-Kiste. Schande über mich.

rival de loop express nails 229  nah
rival de loop express nails 229  nah zweites bild

Er trägt die Nummer 229, stammt aus der Reihe Express Nails von Rival de Loop und ist tatsächlich recht schnell getrocknet. Irgendwie schade, dass ich ihn jetzt erst lackiert habe. Mit dem nächsten Mal möchte ich nicht so lange warten.

rival de loop express nails 229 makro

HYPO Allergenic by Marcelina – 35

hypo allergenic by marcelina nail polish 35

Diese LE gab es vor einer Weile von HYPO Allergenic. Marcelina ist wohl eine Influencerin. Ich habe nur Infos auf Polnisch gefunden, das gehört leider nicht zu den Sprachen, die ich spreche. Mein Lack ist die Nummer 35. Er hat eine schwarze Base und enthält jede Menge blauen Glitter.

hypo allergenic by marcelina nail polish 35 nah

Es gab natürlich noch andere Farben, aber dieser Lack sprang mir ins Auge. Irgendwie scheine ich bei dieser Marke auf dunkle Farben zu stehen.

hypo allergenic by marcelina nail polish 35 nah zweites bild

Hypo Allergenic gibt’s bei Müller. Habt ihr Produkte aus dieser LE gekauft? Kennt ihr die Marke überhaupt? Ich besitze bis jetzt nur zwei Lacke und zwei Liquid Lipsticks (die leider nicht mehr im Sortiment sind… wiesoooo? 😦 ), aber bin sehr zufrieden mit den Sachen. Vom Preis her ist das mittleres Drogeriesegment, ungefähr auf einer Ebene mit Catrice. Hypo Allergenic soll gut für sensible Haut geeignet sein. Dazu kann ich ehrlicherweise nichts sagen, meine Haut ist relativ unempfindlich. Ich hatte nur einmal eine allergische Reaktion auf ein Produkt, und das war ein Tonic mit Zitronengeruch von Kiko, da ist es klar, ich war selbst schuld. 😉

Gefällt euch der Lack? Ich bin froh, dass ich ihn mitgenommen habe!

hypo allergenic by marcelina nail polish 35 makro

trend it up Starlight Nail Polish 040

trend it up starlight nail polish 040

Huhu! Bei der neuen Reihe Starlight Nail Polish von trend it up handelt es sich um Sandlacke mit ein bisschen Glitter drin. Ich habe mir den hellblau-rauchigen Lack mit der klangvollen Nummer 040 gegönnt.

trend it up starlight nail polish 040 nah
trend it up starlight nail polish 040 nah zweites bild

Auf den Bildern trage ich zwei Schichten. Die Sandpartikel sind nicht so dicht wie in anderen Sandlacken, dadurch verlieren sich die silbernen Glitterpartikel leider ein wenig. Meiner Meinung nach könnte er auch matter sein, das hätte ich toll gefunden. Die Farbe ist schön.

trend it up starlight nail polish 040 makro