Rival Loves Me – Cosmic Metallic Eyeliner – 02 interstellar

Unbezahlte Werbung – selbst gekauftes Produkt

rival loves me cosmic metallic eyeliner 02 interstellar

Huhu!

Diesen Eyeliner von der neuen/alten Rossmann-Eigenmarke Rival ❤ Me habe ich schon eine Weile. Ich habe in der letzten Zeit ein wenig Lidstrich-Ziehen geübt und möchte jetzt den Cosmic Metallic Eyeliner in der grünen Nuance 02 interstellar vorstellen. 🙂

rival loves me cosmic metallic eyeliner 02 interstellar swatch

Leider ist er nicht wasserfest. Er kommt mit einem dünnen Pinsel, kein Filzapplikator. Rival ❤ Me bezeichnet die Konsistenz als „Gel-Textur“, was hinkommt. Ob ich die „geschmeidig“ finde, wie sie auf der Verpackung angepriesen wird, weiß ich noch nicht so recht…

rival loves me cosmic metallic eyeliner 02 interstellar tragebild

Es braucht ein wenig Übung, um mit diesem Eyeliner zu hantieren, und dass er nicht wasserfest ist, gefällt mir nicht. (Ich hab den ultimativen Test gemacht und bin an einem warmen Tag Zug gefahren und den Schlossberg hochgelaufen. Trotzdem trage ich ihn in letzter Zeit recht häufig, weil mir das Ergebnis auf dem Auge gefällt. Und das Grün – tja, das war halt der Kaufgrund, ne? ;D Bezahlt habe ich 1,99 €. Karin von Innen und Außen hat noch weitere Produkte der neuen Marke ausprobiert und teilt euch auf ihrem Blog ihre Meinung mit.

(Bitte verzeiht mir, auf dem Bild habe ich frisch gewaschene Haare und sie sind noch etwas feucht… :D)

rival loves me cosmic metallic eyeliner 02 interstellar full face

Avon Color Trend Polish – Sour Apple

Unbezahlte Werbung – selbst gekauftes Produkt

avon color trend confetti sour apple

Huhu! Ich habe neulich einige Lacke in Blogsales und Onlineshops gekauft. Einer, den ich bei Avon bestellt habe, ist Sour Apple aus einer Konfetti Collection der Marke color trend. Der Lack hat 2,89 € gekostet.

avon color trend confetti sour apple nah

Die pistaziengrüne Base enthält weißen und grünen Glitter, das fand ich sehr schön. Ich habe drei Schichten lackiert, das ist ok, weil ich sehr dünn aufgetragen habe, um den Glitter besser verteilen zu können.

avon color trend confetti sour apple nah zweites bild

Was mich ein bisschen gestört hat, war der kurze eckige Pinsel, der (meiner Meinung nach) den Auftrag erschwerte. Auch hatte ich das Gefühl, der Lack ist ein bisschen dickflüssig. Mal schauen, wie sich das in einigen Jahren entwickelt, denn eins ist klar: der Lack bleibt in meiner Sammlung! 🙂

avon color trend confetti sour apple makro

#wemissp2polish | p2 Summer Attack – 050 green palm tree

Unbezahlte Werbung – selbst gekauftes Produkt

P2 summer Attack 050 green palm tree

Huhu!

Es ist mal wieder Zeit für #wemissp2polish. Dieses Mal haben wir uns dazu entschieden, grüne und gelbe Lacke zu lackieren. Bei mir gab es da zwei Lacke: bikini pro und green palm tree. Der dunkle Cremelack bikini pro kommt demnächst auch noch mal dran, aber ich dachte, Frühling, Mai und so, da passt ein knalliger Lack. So einer ist 050 green palm tree aus der Summer Attack LE. Die gab es 2013 – wtf?! green palm tree lässt sich sein Alter überhaupt nicht anmerken, er ist sogar ziemlich dünnflüssig und sheer. Ich habe ihn vor einigen Jahren bei Kleiderkreisel gekauft.

P2 summer Attack 050 green palm tree nah

Drei Schichten brauchte es, damit das Nagelweiß zuverlässig abgedeckt war. Später habe ich aber geärgert. Denn green palm tree braucht ewig, um auszuhärten, was ich nicht mehr wusste. Das sah schnell nicht mehr schön aus und obwohl ich den Lack sehr mag, habe ich ihn nur einen Tag lang getragen.

P2 summer Attack 050 green palm tree nah zweites Bild

Schade. Kennt ihr den Lack und die LE noch?

P2 summer Attack 050 green palm tree Makro

Hier ist übrigens ein altes Bild von 2016, in meiner alten Wohnung. Da habe ich gerade Bachelorarbeit geschrieben… 😀 Das Bild war sehr blaustichig, deshalb bin ich froh, dass es jetzt farblich zutreffendere gibt. (Ausserdem ist auf den aktuellen keine Platte im Hintergrund. :D)

frischlackiert-Challenge | green garden

Unbezahlte Werbung – selbst gekauftes Produkt

yves rocher stamping green garden

Huhu!

Ich schaffe es auch diese Woche wieder, bei der frischlackiert-Challenge mitzumachen. Das Thema dieser Woche ist green garden und da hatte ich sofort was im Kopf. Es ist schon eine ganze Weile her – also mehrere Jahre – dass ich ein Stamping mit zwei verschiedenen Lacken von Yves Rocher gemacht habe, so eine Art Layering. Das wollte ich mit mehr Übung und anderem Equipment wiederholen. Für mich gehören diese drei Lacke, die es meines Wissens nach übrigens alle noch im Sortiment gibt, einfach zusammen. 🙂

yves rocher stamping green garden nah

Als Basis habe ich Menthe verwendet, der fast in einer Schicht gedeckt hat. Dazu aber in einem anderen Post mehr. Die beiden Motive, die ich danach mit Eucalyptus und Or metallisee darüber gestampt habe, stammen von der Stamping Plate BPL-026 vom Born Pretty Store, genau wie mein Clear Jelly Stamper.

Wie gefällt es euch?

yves rocher stamping green garden makro

Frenzy Polish – Swamp of Sorrows

Unbezahlte Werbung – selbst gekauftes Produkt

Huhu!

Wir haben uns hier eine Lightbox zugelegt – wie gefällt es euch? Die Lightbox hat den riesigen Vorteil, dass ich mir nicht mehr morgens die Nägel machen muss, solange es gutes Licht gibt, sondern auch mal abends. 😀 Kollidiert also nicht mehr mit meinen Arbeitszeiten.

Der Testflug fand mit Swamp of Sorrows von Frenzy Polish statt. Den tannengrünen Glitterlack habe ich zusammen mit dem spannenden Ohana bestellt, als der Shop leider schließen musste. Zusammen und mit Versand habe ich damals ungefähr dreißig Euro bezahlt. Eigentlich hatte ich wegen Swamp of Sorrows bestellt, dann als erstes Ohana lackiert und mir Swamp of Sorrows seitdem ganz lange aufgehoben. Sagen wir aufgehoben dazu…

Jetzt durfte er endlich mal und ich trage zwei Schichten von diesem schönen Lack. Er enthält Holo-Glitter und grüne Flakes. Der Lack ist schnell getrocknet und ließ sich mit dem Normalo-Pinsel (eckig und lang) leicht lackieren.

Schade, dass es die Marke nicht mehr gibt. Wie gefällt euch Swamp of Sorrows?

[Der Reigen der unbenutzen Lidschatten] essence dark romance quattro eyeshadow 01 mystery glam

Unbezahlte Werbung – selbst gekauftes Produkt

Essence dark romance quatteo eyeshadow 01 mystery glam

Huhu!

Ich wollte unbedingt mal anfangen, meine unbenutzten Lidschattenpaletten vorzustellen. Da im Homeoffice kein Hahn danach kräht, ob ich mit zwei verschieden geschminkten Augen am Schreibtisch hocke, kann ich das ja jetzt in Angriff nehmen.

Den Anfang macht die Lidschattenpalette 01 mystery glam aus der dark romance LE von essence. Die LE gab es Ende 2013. Seitdem wollte ich mich immer mal überwinden, den dunkelroten Lidschatten zu verwenden…

Beginnen wir mal mit ein paar Swatches. Der weiße Ton enthält starken Schimmer und ist sehr wenig deckend. Ich nutze ihn hauptsächlich unter der Braue. Eigentlich verwende ich zum highlighten aber keine weißen Lidschatten mehr, sondern lieber Gold, weswegen er ziemlich unbenutzt ist. Vielleicht ändere ich das ja jetzt. Der Khakiton ist mittlerweile mein liebster Ton aus dieser Palette geworden. Irgendwie ist das Grün ganz schön alltagstauglich und krümelt nicht – so wie beispielsweise der dunkelgraue Schimmerton. Überrascht hat mich beim Swatchen das Rot. Ich dachte eigentlich, diese Nuance krümelt ganz schlimm und wird ungleichmäßig. Aber der einzige matte Ton der Palette lässt sich gut gleichmäßig auftragen und krümelt überhaupt nicht. Vielleicht kann ich mich ja doch mal überwinden, die Farbe außerhalb meiner Wohnung zu tragen… 😀

Essence dark romance quatteo eyeshadow 01 mystery glam Swatches
Essence dark romance quatteo eyeshadow 01 mystery glam Swatches zweites Bild

Jetzt lasse ich mal zwei AMUs folgen, die ich mit der Palette geschminkt habe. Für das erste habe ich unter der Braue und am Augeninnenwinkel den weißen Ton verwendet, dann den roten Ton großflächig aufgetragen und verblendet und schließlich den grünen Ton vorsichtig aufgetupft und ein wenig verrieben. Das klappte super. Der Lidstrich wurde mit dem Eyeliner aus der Doll’s Collection LE von Catrice gezogen. Den Blush aus dieser LE habe ich übrigens mittlerweile vollständig aufgebraucht (das war ’ne Premiere), aber der Eyeliner will einfach nicht leer werden… der Lidstrich lässt sich damit immer noch ganz gut ziehen, das Produkt ist matt und gut haltbar, aber nach fünf Jahren… ihr wisst schon, was ich meine, ne?

Essence dark romance quatteo eyeshadow 01 mystery glam amu rot
Essence dark romance quatteo eyeshadow 01 mystery glam amu rot zweites Bild
Essence dark romance quatteo eyeshadow 01 mystery glam amu rot drittes Bild

Beim zweiten AMU war es das gleiche Spiel, nur mit dem grauen Lidschatten. Hier habe ich deutlich mehr geflucht, weil der einfach bröselt.

Essence dark romance quatteo eyeshadow 01 mystery glam amu grau
Essence dark romance quatteo eyeshadow 01 mystery glam amu Grau zweites Bild
Essence dark romance quatteo eyeshadow 01 mystery glam amu grau drittes Bild

Tja, das war’s auch schon. Ich möchte das in Zukunft öfter machen, denn es gefällt mir nicht, dass meine Lidschatten unbenutzt vergammeln. Vor allem im Alltag möchte ich neue helle Farben ausprobieren und so einige Produkte endlich leeren (hoffe ich jedenfalls). Kennt ihr die LE noch? Habt ihr die Palette oder ein anderes Produkt etwa auch zuhause? 🙂

Nachgeschminkt – Yennefer aus der Netflix-Serie „The Witcher“

Unbezahlte Werbung – selbst gekauftes Produkt

yennefer from the witcher netflix series
Quelle: https://www.pinterest.de/pin/605241637408108087/

Huhu!

Heute möchte ich euch mal wieder etwas außerhab des normalen Programms zeigen. Wir haben gerade die Netflix-Serie The Witcher gesuchtet und mein Freund hat sich gewünscht, dass ich mal das Make Up der Zauberin Yennefer nachschminke. Challenge accepted!

Yennefer trägt in der Serie oft ein grünes Augen-Make Up, wie ihr oben sehen könnt. Interessant ist, dass das untere Lid quasi ungeschminkt bleibt und am äußeren Augenrand kaum verblendet wird. Außerdem hat sie als Zauberin lilafarbene Augen. Ich hoffe, ihr könnt es mir verzeihen, dass ich da ein bisschen rumgetrickst habe. 🙂

yennefer from the witcher netflix series make up full face
Warum ich da lila Augen habe? „Augenfarbe verändern mit Gimp“ googlen 😉

Ich habe hauptsächlich die Smokin Palette von MUA und den Intensiv Khol eyeliner von p2 in der Nuance 160 fresh ireland verwendet. Bevor es losging, habe ich mit so genannten eyeshadow covers aus dem Primark meine Augen unten abgeklebt.

yennefer from the witcher netflix series make up products
yennefer from the witcher netflix series make up

Zunächst habe ich mit dem Ton Feelin‘ Good aus der A New Day-Palette von Sleek das ganze Augenlid grundiert. Danach habe ich mit der Farbe Ghost aus der MUA-Palette einen Lidstrich angedeutet, mit einem Lidschattenpinsel. Daraufhin habe ich mit dem Intensiv Khol eyeliner von p2 das bewegliche Lid ausgemalt. Er ist so ein bisschen „sticky“ und war eine gute Basis für die Lidschatten. Mit der Farbe Wicked aus der MUA-Palette habe ich die Lidfalte am äußeren Augenwinkel betont und danach Chaos auf das gesamte bewegliche Lid über dem p2-Eyeliner aufgetragen. Mit dem matten schwarzen Lidschatten Mythical bin ich danach über den inneren Augenwinkel und den äußeren Augenwinkel gegangen. Danach habe ich nochmals in der Mitte des Lids ein bisschen Chaos aufgetupft. Und natürlich verblendet. Und verblendet. Und…

yennefer from the witcher netflix series make up full face augen zu

Für die Wangen habe ich mir den dezentesten Ton aus der Nude Blush-Palette von bh cosmetics ausgesucht und auf den Lippen trage ich den hellsten Lippenstift, den ich besitze. Das ist Mushroom von P.S. Love.

yennefer from the witcher netflix series make up full face

Wie gefällt es euch? Schaut ihr die Serie auch, lest ihr die Bücher, spielt ihr das Spiel? Hättet ihr etwas anders gemacht?

yennefer from the witcher netflix series make up full face

agnes b. – Gris d’Osiris/ Osiris-Goldgrau

Unbezahlte Werbung – selbst gekauftes Produkt

agnes b osiris goldgrau gris d osiris

Huhu!

Nachdem ich neulich endlich „Nofretete Goldrosé“ von agnes b. lackiert hatte, bekam ich auch Lust, den dunkelgrünen „Osiris-Goldgrau“ aus der Limited Edition „Skarabäus-Gold“ zu lackieren. Dieser Lack ist ein bräunlich-dunkelgrüner Schimmerlack, der mich schon ein bisschen an den Nil denken lässt. Vor allem aber erinnert er mich an Last Queen of Egypt von H&M, der ähnlich ist, aber einen starken Goldschimmer aufweist. Dieses bräunlich-grüne scheint in der Beautyindustrie also irgendwie mit dem antiken Ägypten assoziiert zu werden…

agnes b osiris goldgrau gris d osiris nah

Auf meinen Nägeln trage ich zwei Schichten von Osiris-Goldgrau a.k.a. Gris d’Osiris, wie er auf Französisch hieß. Das war das Verwirrende bei agnes b., alle Produkte hatten zwei Namen. Das gab’s glaube ich auch eine Zeit lang bei Yves Rocher. Und genau diese beiden Marken waren es auch, die man über einen Bestellzettel bestellen und sich dann ewig freuen konnte, denn der Zettel musste erst mal mit der Post zum Verkäufer und dann dauerte es, bis endlich das Päckchen da war. Ja, früher, vor der Existenz von Onlineshops, als Katalogshopping noch das Wahre war… aber das junge Gemüse von heute kennt das alles ja gar nicht mehr! 😀 (An dieser Stelle muss ich daran denken, dass ich neulich jemanden getroffen habe, der Disketten niemals kennengelernt hat…)

agnes b osiris goldgrau gris d osiris nah zweites bild
agnes b osiris goldgrau gris d osiris nah drittes bild

So, nachdem wir jetzt gemeinsam in Erinnerung an diese Zeit der antiken Medien geschwelgt haben, zurück zu Gris d’Osiris. Er stammte aus der selben LE wie Nofretete Goldrosé und ich habe sie damals zusammen gekauft. Irgendwo konnte ich in der Zwischenzeit lesen, dass sie jeweils 2,99 € gekostet haben. Fairer Preis für die Lacke. Leider weiß ich das erst jetzt, weil sie bislang (ja, seit 2012, ja, Schande über mich) unlackiert in einer Kiste lagen, aber die Qualität ist auch nach acht Jahren (nochmals: Schande über mich) sehr gut, beide Lacke ließen sich gut lackieren und deckten in zwei Schichten, trockneten schnell und ich freue mich schon, sie wieder zu verwenden. Tipwear hatte ich gerade bei dem dunkleren erwartet, aber auch nach zwei Tagen Tragezeit hielt sie sich in Grenzen. Wer andere Bilder von Gris d’Osiris sehen möchte, kann zu Lena gehen, denn sie hat ihn auch gezeigt. 😉

Kennt ihr die Marke noch?

agnes b osiris goldgrau gris d osiris makro

Cien Nail Polish – 33 shiny emerald

Unbezahlte Werbung – selbst gekauftes Produkt

cien nail polish 33 shiny emerald

Dieser Lack ist auch schon einige Jahre alt. Nun darf er endlich auf meine Nägel. 33 shiny emerald gab’s vor mindestens fünf Jahren bei Lidl. Cien ist die Kosmetikmarke von Lidl. Gekostet hat er wahrscheinlich maximal zwei Euro, ist aber eh egal, weil es den Lack nicht mehr zu kaufen gibt. 😀

cien nail polish 33 shiny emerald nah

Ich habe zwei Schichten von diesem tannengrünen Schimmerlack lackiert, der Überlack kam auch gleich drauf, weil ich abends lackiert habe und erst am nächsten Morgen fotografieren konnte. Woher die Bläschen kommen? Wüsste ich auch gern! Ich überlege, ob ich ihn aussortieren soll. Er war eh nur mein drölfzigstes Backup als tannengrüner Schimmerlack, die gehen mir mittlerweile definitiv nicht mehr aus, also könnte er eigentlich weg… was meint ihr?

(Nachtrag: Möglicherweise kamen sie von meinem Unterlack. Mittlerweile habe ich gemerkt, dass man den nicht zu dick auftragen und gut trocknen lassen sollte.)

cien nail polish 33 shiny emerald makro

Silvesternägel: Born Pretty Magnetic Nail Polish Purple Meteor

Unbezahlte Werbung – selbst gekauftes Produkt

born pretty store magnetic nail polish purple meteor

Huhu!

An Silvester wollte ich mal wieder einen Magnetlack tragen, weil mich das irgendwie an Feuerwerk erinnert. (Wir gehören übrigens auch zu den Leuten, die dieses Jahr keine Raketen und Böller gekauft haben, weil wir schlichtweg keinen Nerv mehr für den Müll und Krach haben.)

born pretty store magnetic nail polish purple meteor zweites bild

Geworden ist es dann von drei unlackierten Magnetlacken Purple Meteor vom Born Pretty Store. Weil diese Magnetlacke meist nicht so gut decken, habe ich darunter noch den schwarzen back to black von essence lackiert. Bald ist er leer…

born pretty store magnetic nail polish purple meteor nah

Purple Meteor – der Name trügt ein wenig. Der Lack enthält nämlich duochromen Schimmer und Flakes, die in grün und pink changieren. Auf den Bildern seht ihr jeweils eine Schicht Purple Meteor über einer Schicht Schwarz ohne Überlack.

born pretty store magnetic nail polish purple meteor nah zweites bild

Auf jeden Fall macht er ganz schön was her – findet ihr nicht auch?

born pretty store magnetic nail polish purple meteor nah drittes bild