[Wir lackieren][Alte Schätze neu lackiert] p2 Colour Trend Polish – 070 Black Glitter

p2 colour trend polish 070 black glitter
Huhu!
070 black glitter von p2 habe ich schon mal gezeigt, als der Lack ausgelistet wurde. Damals sah mein Bild so aus:
black glitter war Teil der Color Trend-Reihe, die Sand-, Matt- und Glitter-Lacke in Rot, Marsala und Schwarz enthielt. Das waren Farben, denen in dieser Saison zugeschrieben wurde, besonders im Trend zu sein. Ich habe aus der ganzen Reihe nur diesen Lack gekauft.

p2 color trend polish 070 black glitter

p2 color trend polish 070 black glitter nah

p2 color trend polish 070 black glitter makro

Ich bin so semibegeistert. black glitter ist sehr schwer zu lackieren. Er enthält Schimmer, kleinen Hex-Glitter und große Flakes, und das ist ein bisschen viel. Außerdem trocknet der Lack sehr uneben und braucht eine Schicht Überlack, noch besser sind zwei. Deshalb seht ihr zwei Bilderreihen, die erste ohne, die zweite mit Überlack. Weitere Bilder gibt es bei Schminktussis Welt.

Ich habe den Lack natürlich mit der Alumethode entfernt. Mit meinem Post möchte ich wieder an Wir lackieren von Marzipany und @druffgemalt teilnehmen. Falls ihr einen Drogerielack zu zeigen habt, macht doch auch mit 😉

Kennt ihr den Lack noch bzw. die Reihe? Was vermisst ihr von p2?
p2 color trend polish 070 black glitter nah überlack
p2 color trend polish 070 black glitter makro überlack
p2 color trend polish 070 black glitter zweites makro

[Wir lackieren][Alte Schätze neu lackiert] p2 – fever

p2 color victim fever

Huhu!

Ich habe fever von p2 schon einmal hier auf dem Blog gezeigt, und zwar in einem Post über ausgelistete Produkte. Damals sah mein Bild so aus: 
Auf dem Bild sieht fever dunkler aus als in Wirklichkeit. Auf den neuen Bildern seht ihr zwei Schichten ohne Überlack, dafür mit vielen Macken und ungepflegter Nagelhaut. Das Bild ist in einer Zeit entstanden, in der nicht so viel Raum blieb für so etwas. Der Lack an sich sieht aber gut aus und deswegen möchte ich euch die Bilder trotzdem zeigen.
p2 color victim fever nah
Fever ist für mich eigentlich immer so ein Weihnachtslack gewesen (warum wohl? :D) und auch dieses Jahr habe ich ihn an Weihnachten getragen. Auch mit fever möchte ich an Wir lackieren… von Marzipany und @druffgemalt teilnehmen. Das Thema diesen Monat sind Drogerielacke.
In irgendeiner Weise ist fever immer im Sortiment von p2 gewesen, und ich finde das gut, weil der Lack schön ist. Ich kann es leider nicht bestätigen, da p2 nur noch im Norden Deutschlands erhältlich ist, aber auf der Website sieht die Nummer 870 der Volume Gloss-Reihe stark nach fever aus. (Leider stehen auf der p2-Website keine Namen…) Kennt ihr den Lack noch?
p2 color victim fever makro

p2 Motown Glam LE – chromatic nail powder Gold

p2 motown glam chromatic nail powder gold

Ich habe schon vor Ewigkeiten, nämlich als die LE herauskam, das chromatic nail powder aus der Motown Glam LE von p2 gekauft. Natürlich musste ich es ein bisschen mit den Pigmenten von essence vergleichen (den Post über das silberfarbene findet ihr hier).

p2 motown glam chromatic nail powder gold nah

Tja, was soll ich sagen? Gegen das Pigment von p2 stinkt essence leider ab. Während das Pigment von essence äußerst sichtbar aus kleinen Teilchen bestand, war die Oberfläche vom goldenen p2-Pigment glatt.

p2 motown glam chromatic nail powder gold ohne reinigung

Ich habe beide Pigmente auf die gleiche Weise aufgetragen: zuerst habe ich den schwarzen Peel Off-Lack von Sensationail lackiert und gewartet, bis er fast trocken war. Dann habe ich vorsichtig mit dem Finger das Pigment in den Lack eingerieben und alles mit dem Überlack auf Wasserbasis aus der essence-LE versiegelt. Dann war Hände waschen angesagt.

p2 motown glam chromatic nail powder gold makro

Ich habe p2 schon bei Instagram geschrieben und sie gebeten, das Pigment ins Standardsortiment aufzunehmen. Ich hoffe, sie hören auf mich. 😉

p2 motown glam chromatic nail powder gold nah zweites bild

Habt ihr euch das Pigment auch gekauft? Welche Pigmente habt ihr schon ausprobiert?

p2 motown glam chromatic nail powder gold makro


p2 Liquid Lipstick 010 easy out und 030 dragon duty

[Unbezahlte Werbung, selbst gekauftes Produkt]
p2 liquid lipstick
Disclaimer: Meine Lippen-Swatches mache ich immer auf die gleiche Weise: zuerst male ich mit einem Lippenpinsel die Konturen aus, danach wird mit Lippenstift/Applikator die ganze Lippe ausgefüllt. 😉

Huhu!

Auch p2 hat bei der letzten Sortimentsumstellung einen Liquid Lipstick mit ins Sortiment genommen (leider gibt es einen schon nicht mehr, so wie die Liquid Lip Powder von Catrice. Aber die waren ja auch stellenweise sehr enttäuschend.)
Ich habe mir zwei der Liquid Lipsticks von p2 gekauft und ich finde sie beide gut. Das hier wird also eine positive Review. 😉 Und außerdem unweigerlich ein Vergleich mit dem Konkurrenzprodukt von Catrice. 
Es gab sie in den Finishes matter matte und sparkle matte. Ich habe den matten 010 easy out und den metallischen 030 dragon duty gekauft. 
p2 liquid lipstick 101 easy out 030 dragon duty swatch
Schon auf dem Arm verhalten sie sich gut: sie sind beide deckend (bei Catrice habe ich teilweise vier Schichten gebraucht!) und die Pigmente bleiben miteinander vermischt. Die Liquid Lip Powder von Catrice haben sich nämlich zersetzt und flockten! Hauptsächlich betraf das die beiden Metallic Lip Powder. Bei p2 konnte ich das nicht beobachten, also gewinnt den Punkt p2.
Genau wie bei Catrice gibt es auch im Sortiment von p2 einen My lips but better-Farbton, in dem Fall 010 easy out. Er ist ein bisschen weniger rosa, was mir aber zusagt. Auf den Lippen musste ich eine dünne Schicht auftragen, wie beim Catrice.
p2 liquid lipstick 010 easy out mund zu
Das Tragefühl und die Haltbarkeit sind ähnlich wie bei Catrice: meine Lippen fühlten sich nicht ausgetrocknet an, der Liquid Lipstick hält Trinken durch, fettiges (auch Milchgetränke) aber nicht.
p2 liquid lipstick 010 easy out mund offen
p2 liquid lipstick 010 easy out mit stick
Den roten Metallic Liquid Lipstick vergleiche ich natürlich mit den Metallic Liquid Lip Powdern von Catrice. Das Pendant von p2 funktioniert so viel besser. (mal davon abgesehen, dass es ein schimmendes mattes Rot bei Catrice gar nicht gibt. 😉 ) Kein Flocken, gute Deckkraft, und mit dem Applikator lässt sich anders bei Catrice auch arbeiten. Ich würde auch 030 dragon duty weiter empfehlen. Leider wurde er schon längst aus dem Sortiment genommen.
p2 liquid lipstick 030 dragon duty mund zu
p2 liquid lipstick 030 dragon duty mund offen
dragon duty hat solide gehalten bis zu einem ziemlich fettigen Essen (mit Zwiebeln angebratene Maultaschen 😀 ). Das war aber zu erwarten. Es gibt, glaube ich, keinen Longlasting Lipgloss, der so etwas aushält. 😉
p2 liquid lipstick 030 dragon duty full face
Also ich gebe hier eine Empfehlung ab. Zumindest für die zwei Farben, die ich getestet habe. Von mir aus könnt ihr das auch als [Werbung] einstufen. 😉
Wie gefallen euch die Liquid Lipsticks? Habt ihr auch schon welche ausprobiert? Und was passiert im Moment eigentlich mit p2? Bei dm werden derzeit überall im Land die Theken ausverkauft. (Und damit meine ich überall im Land, ich hab es auch im Urlaub auf Rügen bemerkt…) Von p2 erfährt man leider nichts, außer dass es die Marke ab jetzt nur noch bei Budni und Amazon geben wird. Seit die Marke nicht mehr zu den „Eigenmarken“ von dm gehört, hat sie ihre eigene Website und einen eigenen Newsletter, zu dem ich mich angemeldet, aber nie etwas bekommen habe.

[Alte Schätze neu lackiert] p2 Beyond Lagoon 040 atlantis purple

[Unbezahlte Werbung durch Verlinkung / Markennennung]
p2 Beyond Lagoon 040 atlantis purple
Huhu!
Auch diesen Lack aus der Beyond Lagoon LE von p2 hab ich schon mal auf dem Blog gezeigt – allerdings nur auf einem Nagel in einem Vergleichspost.

Aus der gleichen LE haben es übrigens zwei der flüssigen Lidschatten auf meinen Blog geschafft. KLICK! 🙂

p2 Beyond Lagoon 040 atlantis purple zweites flaschenbild

Auch bei 040 atlantis purple bin ich mir nicht sicher, ob er bei mir bleiben darf. Er ist dem Kiko Luxurious Indigo auf dem Bild einfach zu ähnlich (den flormar-Lack habe ich auch schon aussortiert) und einer von der Sorte reicht mir eigentlich. Auch glaube ich, dass der Kiko nicht so langsam getrocknet ist.

p2 Beyond Lagoon 040 atlantis purple nah

Ihr seht auf meinen Bildern zwei bis drei Schichten von 040 atlantis purple. Die Trockenzeit war recht lang, außerdem, um den Vergleich mit Luxurious Indigo weiter zu führen, deckte er genau so wenig. Die Tipwear nach einem Tag ohne besondere Aktivitäten war schon ziemlich krass, teilweise 1 mm. Ich denke, das liegt am Topcoat, aber ohne wäre er aber ewig nicht getrocknet. Das macht den Lack für mich leider untragbar.

p2 Beyond Lagoon 040 atlantis purple nah zweites bild

Mag ihn jemand haben? 😀 Er war ja damals ziemlich beliebt. 

p2 Beyond Lagoon 040 atlantis purple makro
p2 Beyond Lagoon 040 atlantis purple zweites makro


[Alte Schätze neu lackiert] p2 colour victim – be my guy

[Unbezahlte Werbung durch Verlinkung / Markennennung]
p2 colour victim 333 be my guy

Huhu!

Auch diesem Kandidaten von p2 wollte ich einfach mal ein Makro gönnen. 333 be my guy aus der Colour Victim-Reihe war 2015/16 mal ein halbes Jahr im Sortiment. Warum er ausgelistet wurde, fragen sich bestimmt viele, denn ich glaube, er war sehr beliebt. Aber im Sortiment von p2 scheint auch fast nur Platz für langweilige Cremelacke zu sein. 😉

be my guy deckt in zwei dünnen Schichten und trocknete schnell. Das Ablackieren war easy, die Haltbarkeit war auch gut. In der Zeit hat es mich allerdings auch voll erwischt und ich habe erst nach anderthalb Wochen neu lackiert. Ich war vollkommen zufrieden und werde nicht noch mal so lange warten, bevor ich ihn wieder lackiere. Schließlich hab ich auch noch zehn Zehnägel, die freuen sich, wenn sie nicht nur dunkelrot tragen müssen. ;D

p2 colour victim 333 be my guy nah
Kennt ihr be my guy noch? Welche Farbe aus dem aktuellen Sortiment sollte man sich unbedingt mal anschauen? Welchen Lack von p2 vermisst ihr?

p2 colour victim 333 be my guy makro


p2 Secret Splendor 040 opulent sapphire

[Unbezahlte Werbung durch Verlinkung / Markennennung]
p2 secret splendor 040 opulent sapphire ohne nle
Huhu!
Als die Secret Splendor LE von p2 raus kam, habe ich mir zwei Lacke gekauft –  020 illustrious opal und 040 opulent sapphire. Lackiert und gezeigt habe ich damals irgendwie nur 020 illustrious opal. Ich versteh auch nicht, warum. 
p2 secret splendor 040 opulent sapphire ohne nle nah
Jetzt durfte jedenfalls endlich mal sein grüner Bruder auf meine Nägel. Bin ich froh, den gekauft zu haben. 😉 Genau wie illustrious opal enthält er nämlich schimmernde multichrome Flakes. Die lassen sich herauslocken, indem man kurz und vorsichtig mit einem in Nagellackentferner getränkten Wattepad über den trockenen Lack fährt. Dadurch löst sich die oberste Lackschicht. Bei opulent sapphire ist der Effekt allerdings nicht so beeindruckend wie beim dunkelblauen illustrious opal, das liegt aber daran, dass der blaue Lack dunkler ist und man die Flakes so besser erkennt. Auf den ersten drei Bildern seht ihr den Lack übrigens ohne Vorbehandlung und danach kommen die Bilder mit Überlack und Extrawurst. 😉
p2 secret splendor 040 opulent sapphire ohne nle makro
040 opulent sapphire (Wieso eigentlich Saphir? Sind Saphire nicht blau?) deckte nach zwei Schichten. Den Pinsel finde ich nicht optimal, da er borstig ist. Er fächert aber trotzdem gut auf, so dass ich darüber hinweg sehen kann. 
p2 secret splendor 040 opulent sapphire mit nle
p2 secret splendor 040 opulent sapphire mit nle mit flasche
Kennt ihr diese LE noch? Habt ihr damals was davon gekauft?
 
p2 secret splendor 040 opulent sapphire mit nle nah
p2 secret splendor 040 opulent sapphire mit nle makro

p2 Beauty Blues – 040 deep sea

[Unbezahlte Werbung durch Verlinkung / Markennennung]
p2 beauty blues nail polish 040 deep sea

Huhu!

Dieser Post ist schon seit Ewigkeiten fertig und ich habe keine Ahnung, wieso er bis jetzt noch unveröffentlicht war. Ich kann euch noch einen letzten der Lacke aus der Beauty Blues LE von p2 zeigen. Natürlich habe ich nach misty grey und blue treasures auch noch den einzigen richtig blauen der Lacke gekauft, 040 deep sea.
Ich trage auf den Fotos zwei Schichten. Später kam wie immer noch ein Überlack darüber. Ich glaube, ich habe diese Maniküre etwa fünf Tage lang getragen, aber nur, weil ich unterwegs war und keinen Nagellackentferner dabei hatte. 😀 Das Ablackieren war ein wenig nervig wegen des Glitters, aber noch im Rahmen.

p2 beauty blues nail polish 040 deep sea nah

Jetzt habe ich alle drei meiner Lacke aus der Beauty Blues LE getragen. Ich glaube, ich mochte misty grey am liebsten. Und ihr? 


p2 beauty blue nail polish 040 deep sea makro


H&M – Albion (getoppt mit Gold)

[Unbezahlte Werbung durch Verlinkung / Markennennung]
h&m albion

Ich glaube, diesen Lack habe ich in Wien gekauft. Da gibt es einen sehr großen luxuriösen H&M in einem alten Haus nahe am Stephansdom. Es gibt dort einen funktionierenden goldenen Aufzug. 🙂

Albion hat etwa 5 Euro gekostet. Bis jetzt habe ich von den H&M-Lacken nur A Winter’s Tale ausprobiert, der eine ziemliche Glitzerbombe ist. Deswegen war ich gespannt, wie sich ein normaler Cremelack verhält.

h&m albion nah

Er verhält sich übrigens gut. 😉 Ihr seht auf meinen Fotos zwei dünne Schichten. Sie sind schnell getrocknet. Der Pinsel ist super, flach und abgerundet ohne überstehende Härchen. Albion ist ein schönes sattes Dunkelgrün und farbintensiver als der sehr ähnliche Ever Green von Sally Hansen (den könnte ich übrigens auch mal wieder lackieren – habt ihr schon genug von der Farbe? :D).

p2 shake up top coat
Ich habe Albion dann noch mit einem alten Bekannten getoppt, nämlich dem Shake Up Top Coat von p2. Grün und Gold gehören bei mir einfach zusammen. Solo einreichen möchte ich Albion noch schnell zu Lenas Blogparade Lacke in Farbe… und bunt!. Eigentlich habe ich ihn schon vor zwei Wochen lackiert, aber es einfach noch nicht geschafft, ihn zu bloggen. Ich habe jetzt schon jede Menge zu tun, obwohl das Semester noch nicht mal angefangen hat…
p2 shake up top coat makro