[SINGS] Models Own – Emerald Black

Jeden Monat zeigen Ina Kiwiana und ich schwarze Lacke mit Extras – Glitter, Schimmer, Holo- oder Sandeffekt, Matt… egal, was, Hauptsache, es zeigt: schwarzer Lack ist nicht gleich schwarzer Lack! 🙂

Puh, es hat lange gedauert bis zur nächsten Runde von Schwarz ist nicht gleich schwarz… ích bin ja bekanntlich mit meiner Bachelorarbeit beschäftigt und muss mich vorher noch mit dem Prüfungsamt rumschlagen. 🙂
Shirley hat uns im April einen matten Lack von ciaté vorgestellt. Sophie hat uns ihren ersten Lack von WIP gezeigt. Ina Kiwiana hat aufgrund des Orly-Mottomonats bei Wir lackieren… einen Orly gezeigt. Und bei mir gab es einen Lederlack von Rival de Loop Young zu sehen. 🙂
Ich habe schon seit Ewigkeiten Emerald Black von Models Own hier rumstehen. Ina Kiwiana hat ihn auch schon mal gezeigt und darüber geschrieben, dass sie beim Lackieren vom Gestank unsägliche Kopfschmerzen bekommen hat, die auch am nächsten Tag noch nicht richtig weg waren. Deswegen war ich einmal mehr darauf gespannt, wie sich der Lack bei mir schlägt.
Also, der Geruch von Emerald Black ist tatsächlich recht intensiv. Wer das nicht aushält, Finger weg! Getrocknet riecht der Lack aber nicht mehr so furchtbar. Ich habe Emerald Black in zwei Schichten lackiert, die ganz gut getrocknet sind. Emerald Black trocknet übrigens von alleine recht glatt und glänzend und deswegen seht ihr auch hier keinen Überlack. 🙂
Der Lack deckte in zwei Schichten und der Pinsel hat sich gut aufgefächert, also hier bin ich komplett zufrieden. Später sind übrigens Bläschen aufgetaucht, aber das habe ich im Moment öfter und es könnte an meinem Unterlack liegen (ein Ridgefiller von p2).
Ina Kiwiana zeigt uns heute German-icure von OPI. Den habe ich hier ja auch schon mal gepostet und werde ihn auch für SINGS noch mal lackieren, deswegen bin ich schon sehr auf ihren Post gespannt. Durch einen Klick auf das Bild kommt ihr dorthin. 🙂
Und zum Schluss noch das Tool zum Eintragen! Denkt daran, dass ihr keinen Blog braucht, um mitzumachen. Hauptsache, es gibt ein Bild. Und da es letzten Monat Thema war: Mehrfachteilnahmen sind ausdrücklich erwünscht! Hauptsache, so viele schwarze Lacke wie möglich schaffen es in die Galerie 🙂 

https://static.inlinkz.com/cs2.js?v=116

3 Gedanken zu „[SINGS] Models Own – Emerald Black

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s