Rival de Loop Young – Vanilla White

Zeit für Lacke in Farbe… und bunt! von der lieben Lena! 🙂

Ich trage

zwei Schichten Vanilla White von Rival de Loop Young aus der Cupcake Collection
über anderthalb Schichten Essie blanc*

*anderthalb Schichten deshalb, weil der Essie bei mir mittlerweile sehr schnell antrocknet und ich immer ein ungleichmäßiges Ergebnis bekomme, seit er leerer wird… >_>

Ich bin ein wenig zwiegespalten… bei Lackliebe gab es seinerzeit sehr hübsche Bilder vom Vanilla White, da wusste ich, dass ich ihn brauche ;D Allerdings habe ich nun schon zwei Schichten über Weiß lackiert (und der Essie blanc liegt nicht gerade dick auf) und trotzdem habe ich eine gefühlte zentimeterdicke Schicht auf dem Nagel… der Vanilla White liess sich auch nicht mit guten Konturen lackieren, versteht ihr was ich meine? Meiner Meinung nach sieht das Ganze irgendwie unförmig aus und brauchte ganz schön lange zum Durchtrocknen. Besonders den Zeigefinger finde ich schrecklich, auch wenn das auf den Fotos nicht so aussieht.

Ich habe extra abends lackiert und alles bis zum nächsten Morgen trocknen lassen… ihr seht hier Bilder vom Morgen. Im Moment lackiere ich nur noch abends, damit alles gut durchtrocknen kann, weil ich sonst massive Tipwear durch das Arbeiten bekomme. Ich benutze zwar Schnelltrockner, aber der trocknet ja nur die Oberfläche, was darunter ist, braucht trotzdem manchmal durchaus lange.

Ich füge also hiermit zur Sammlung der unförmigen Swatches noch weitere hinzu 😀

7 Gedanken zu „Rival de Loop Young – Vanilla White

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s